Viperli Turnier war ein gelungener Vormittag

Lorenzo Rai Nachwuchs, Viperli

Am 16. Dezember 2017 fand das 5. Viperli Turnier statt. Das Turnier war, trotz knapper Teilnehmeranzahl, ein gelungener Vormittag für die Kleinsten des Vereins.

Leider herrschte auch dieses Jahr wieder ein Ungleichgewicht zwischen den Unihockeyschulen. So gewann die zusammengewürfelte Mannschaft von der Unihockeyschule Schwyz und Rothenthurm ganz klar gegen die Viperli‘s von Goldau. Die Kinder hatten sichtlich Spass und kämpften bis zur letzten Minute.

Beim Hindernisparcour und „Unihockey Bowling“ konnte Marco Steiger (von der Unihockeyschule Goldau) sich ganz klar gegen die anderen Kids durchsetzen. Auf dem 2. und 3. Platz landeten die Geschwister Wendelin und Manuel Föhn von den Viperli Rothenthurm.

Am Samstag, 13. Januar 2018 geht es für die Kleinsten des Vereins wieder los. Die Trainings finden von 10.00-11.30 Uhr in der Turnhalle Lücken (Schwyz), Turnhalle Sonnegg (Goldau) und in der Turnhalle Primarschulhaus (Rothenthurm) statt. Wir würden uns über Trainingsbesuche von unihockeybesteierten Kindern mit Jahrgang 2008 und jünger sehr freuen.

 

Corina Gwerder