Torreicher Saisonstart

Olaf Fischer Junioren D1

Am Samstag ist das neu formierte Team in die neue Saison in Weggis gestartet. Im ersten Spiel kam es direkt zum vereinsinternen Vergleich gegen das Team 2. Beide Teams führten eine offensive und abwechslungsreiche Partie. 5 mal wechselte dabei die Führung. Am Ende gab es ein gerechtes Remis mit 9 zu 9 Toren.

Im zweiten Spiel trat das Team gegen die Heimmannschaft aus Weggis an. In der sehr ausgeglichenen Partie drehte Weggis in den letzten Minuten das Spiel und gewann knapp mit 7 zu 6 Toren.

Dennoch darf dies als erfolgreicher Start in die Saison gewertet werden. Das Team hat gezeigt, dass es bereits gegen eingespielte Teams mithalten kann. Daher blicken wir optimistisch auf die nächsten Partien.

 

Vipers InnerSchwyz 1 – Vipers InnerSchwyz 2                     9:9

HC Weggis-Küssnacht 2 – Vipers InnerSchwyz 1                 7:6

 

Aufstellung: Elisa Leonardi (Torhüterin); Nico Lüönd (2/1), Jan Blaser (5/1), Mathis Christmann (1/-), Bastian Fischer (-/1), Noel Lieberherr, Gionata Rizzo (4/1), Marco Steiger (1/-), Flavian Pfister(1/-), Caulynn Lagler, Melwin Schuler, Remo Niederberger (1/-)