E-Junioren – Hervorragende erste Spiele

Stefan Fassbind Junioren E

Am 16.09.2018 spielten die E-Junioren der Vipers Innerschwyz ihre ersten Meisterschaftsspiele dieser Saison im nahegelegenen Muotathal.

Souverän siegten unsere Jungs im ersten Spiel gegen UHC Astros Rotkreuz lll 6:1. Mit einem Lachen im Gesicht und viel Motivation verließen sie das Spielfeld und waren schon voller Vorfreude auf’s nächste Spiel.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter gegen Unihockey Luzern lll. Ganze 12 Tore schossen unsere Junioren in dieser Partie und unser Goalie liess sich kein einziges mal bezwingen.

Im 3. Match kam es dann ein bisschen anders. Die Vipers spielten gegen ein gleichstarkes UHC Zugerland. Hart auf hart wurde es in dieser Partie, nichts wurde einander geschenkt. Nach 24 Minuten durften die beiden Teams das Feld mit einem verdienten 4:4 verlassen.

Niemand wusste, wie sich die Junioren E in den ersten Spielen schlagen werden, sind doch zahlreiche „neue“ Junioren in der Gruppe. Die Vipers überzeugten aber mit sicheren Spielzügen, ausgezeichnetem „pässle“ und einem super Teamplay. Weiter so!

Die nächsten Spiele werden am 17.11.2018 gegen Unihockey Luzern lll, UHC Astros Rotkreuz lll & HC Weggis-Küssnacht ll in Goldau ausgetragen.

Aufstellung: Levin (T), Elia, Florin, Ivo, Jonas, Julia, Lars, Nando, Nael, Sven

Bericht von Gioia Styger