Wegweisende Partien für die Vipers

Peter Gasser Herren 1

Die drei letzten Spiele des Jahres 2018 haben es in sich: Denn die Vipers treffen ausnahmslos auf direkte Konkurrenten um einen Playoff-Platz. In der Doppelrunde am Wochenende geht’s zu Hause gegen Herisau und auswärts bei Widnau um sehr viel.

Aktuell liegen die Vipers mit 20 Punkten auf dem achten Tabellenrang und haben vier Punkte Vorsprung auf die neuntplatzierten Highlands. Da erneut eine Doppelrunde mit sechs zu gewinnenden Punkten ansteht, sind aber Rangverschiebungen vorprogrammiert. Für die Innerschwyzer ist ein Vorstoss auf Platz vier ebenso möglich, wie ein Fall auf Platz zehn.

Duelle auf Augenhöhe

Wenn die Vipers Weihnachten auf einem Playoffplatz verbringen wollen, muss gegen die beiden direkten Konkurrenten am Strich unbedingt eine positive Bilanz erzielt werden. Am Samstag im Heimspiel gegen den UHC Herisau winkt den Schwyzern die Chance, die auf Platz sieben (22 Punkte) liegenden Appenzeller mit einem Sieg nach 60 Minuten zu überholen. Mindestens ebenso wichtig ist das Sonntagsspiel beim Tabellenelften Widnau. Die Rheintaler haben momentan sieben Punkte Rückstand auf die Vipers und somit das Messer am Hals. Sollten die Innerschwyzer den angestrebten Auswärtssieg realisieren können, hätten sie im besten Fall bereits 12 Punkte Vorsprung auf die Gators. Was in der Theorie einfach klingt, ist auf dem Feld umso schwieriger umzusetzen. Die Spielerischen Mittel um beide Gegner zu schlagen haben die Vipers unbestritten. Die unzähligen Duelle gegen Herisau und Widnau haben aber gezeigt, dass sich die Teams immer auf Augenhöhe begegnen und die Spiele meist knapp ausgehen. Vieles wird über den Kampf und die Disziplin entschieden. Und natürlich braucht es auch eine Portion Wettkampfglück.

 

 

Unihockey, 1. Liga Grossfeld, Gruppe 2 – 15. Runde:
Vipers InnerSchwyz – UHC Herisau
Samstag 15.12.2018, 19.00h
Sporthalle Lücken, Schwyz

Die komplette 15. Runde:
15.12.2018 17.00h in Oberägeri Zuger Highlands – Bassersdorf-Nürensdorf
15.12.2018 17.00h in Bülach Bülach Floorball – Unihockey Luzern
15.12.2018 19.00h in Schwyz Vipers InnerSchwyz – UHC Herisau
15.12.2018 20.00h in Urdorf Unihockey Limmattal – Zürisee Unihockey
15.12.2018 20.00h in Jona Jona-Uznach Flames – United Toggenburg
15.12.2018 20.00h in Frauenfeld Red Lions Frauenfeld – Rheintal Gators Widnau

 

Unihockey, 1. Liga Grossfeld, Gruppe 2 – 16. Runde:
Rheintal Gators Widnau – Vipers InnerSchwyz
Sonntag 16.12.2018, 17.30h
Blattacker, Heerbrugg

Die komplette 16. Runde:
16.12.2018 16.00h in Meggen Unihockey Luzern – Jona-Uznach Flames
16.12.2018 16.00h in Bazenheid United Toggenburg – Zürisee Unihockey
16.12.2018 17.00h in Herisau UHC Herisau – Zuger Highlands
16.12.2018 17.00h in Heerbrugg Rheintal Gators Widnau – Vipers InnerSchwyz
16.12.2018 17.30h in Nürensdorf Bassersdorf-Nürensdorf – Bülach Floorball
16.12.2018 20.00h in Frauenfeld Red Lions Frauenfeld – Unihockey Limmattal