Gelungene Saison der Kleinsten

Adrian Pfenniger Junioren E, Nachwuchs, Spielberichte

Die E-Junioren beenden ihre grossartige Saison mit dem zweiten Tabellenrang.

Die Jüngsten Meisterschaftsbestreiter der VipersInnerschwyz dürfen sich nach einer intensiven Saison auf den sehr guten zweiten Tabellenplatz freuen.

Am Samstag dem 30.03.2019 machten sich unsere Kleinsten für den Schlussspurt der Meisterschaftsrunde 2018/2019 in Cham bereit. Die Gegner hiessen UHC Astros Rotkreuz III, UHC KTV Muotathal und Fight Pigs Gersau.

Das erste Spiel musste gegen UHC Astros Rotkreuz III absolviert werden. Dieses Spiel wurde von den Junioren der Vipers gleich in die Hand genommen und konnten das erste so wichtige Spiel mit 4:0 für sich entscheiden. Somit freuen sich alle auf einen Kuchen unseres Torhüters Levin Tschannen der bei jedem Schuss des Gegners die Ruhe behielt und ein Shotout erzielte.

Beim zweiten Match hiess es gegen den UHC KTV Muotathal anzutreten. Die Thaler machten es den Vipers nicht leicht an diesem Samstag. Das Spiel gestaltete sich äusserst ausgeglichen. Für einen Schlussrang unter den besten Drei, musste jedoch ein Sieg her. So packten die Vipers nochmals die ganze Energie zusammen und erzielten in den letzten Minuten noch 3 wichtige Tore, welche den Vipers einen 6:4 Sieg über die Thaler sicherte.

Fight Pigs Gersau war der letzte Gegner in dieser Saison. Wie schon zwei Wochen zuvor, wollten die Fight Pigs keine Punkte verschenken und gingen schon früh in Führung. Nach der hälfte der Spielzeit lagen die Gersauer mit 3:1 gegen die Vipers in Führung. Die Taktik musste geändert werden. So gingen die Vipers aufs Ganze und fingen an, die Gersauer unter Druck zu setzen. Sobald die Pigs den Ball hatten griffen unsere Jungs und Mädels an und sorgten dafür, dass die Gersauer ihren bis dahin tollen Spielaufbau nicht mehr vollziehen konnten. Mit dieser Taktik kamen die Vipers nochmals an die Fight Pigs Gersau ran und beendeten das Spiel mit 3:3.

Vipers Innerschwyz:
Levin Tschannen (T), Ivo Bochsler, Jonas Schönbächler, Julia Schuler, Lars Waser, Sven Lüönd, Elia Waldner, Mael Schuler, Florin Graf

Die Trainer und der Verein bedankt sich bei den Jüngsten und deren Unterstützern für diese tolle Saison.

Tabelle Saison 2018/2019

R. Team S G U V + +/- P
1 UHC Zugerland 18 14 1 3 143 39 104 29
2 Vipers InnerSchwyz 18 13 3 2 136 42 94 29
3 HC Weggis-Küssnacht II 18 14 1 3 127 57 70 29
4 UHC KTV Muotathal 18 9 1 8 94 75 19 19
5 UHC Astros Rotkreuz III 18 8 3 7 81 69 12 19
6 Floorball Uri 18 6 2 10 78 86 -8 14
7 Fight Pigs Gersau 18 2 1 15 47 139 -92 5
8 Unihockey Luzern III 18 0 0 18 15 214 -199 0