Vipers wollen nachlegen

Peter Gasser Herren 1

Nach dem gelungenen Saisonstart gegen Glattal wollen die Vipers am Wochenende weitere Punkte einfahren. Sie spielen in der Doppelrunde gegen Laupen und Zürisee.

Die Erleichterung war bei den Vipers nach dem Startsieg gegen Aufsteiger Glattal gross. Zum einen, über die wichtigen Punkte gegen einen direkten Konkurrenten um einen Playoff-Platz, zum anderen über die sehr gute Leistung nach einer eher durchzogenen Vorbereitung. Diesen Schwung wollen die Vipers auch in die erste Doppelrunde der Saison mitnehmen.

Wieder gegen Aufsteiger

Am Samstag spielen die Innerschwyzer auswärts gegen den zweiten Aufsteiger UHC Laupen. Die Zürcher spielten letztmals vor sechs Jahren in der ersten Liga und haben sich mit einem eindrücklichen 5:1 Startsieg gegen die Zuger Highlands zurückgemeldet. Im Duell zweier Teams, welche nicht zu den Favoriten der Gruppe gehören, winkt einer der beiden Mannschaften ein perfekter Saisonstart mit sechs Punkten. Einen klaren Favoriten gibt es in dieser Partie nicht. Ganz anders am Sonntag. Dann gastiert eine der spielstärksten Mannschaften in Rothenthurm. Zürisee Unihockey hat in den letzten beiden Saisons alle vier Duelle gegen die Vipers gewonnen und hat auch in dieser Spielzeit Ambitionen auf einen Spitzenplatz. Obwohl die «Seebuben» die Startpartie gegen die Jona-Uznach Flames verloren haben, sind sie am Sonntag klarer Favorit. Die Vipers wollen aber alles daran setzen, auch gegen Topteams den einen oder anderen Bonuspunkt einzufahren.    

Unihockey, 1. Liga Grossfeld, Gruppe 2 – 2. Runde:
UHC Laupen – Vipers InnerSchwyz
Samstag 21.09.2019, 18.00h
Sporthalle Elba, Wald

Die komplette 2. Runde:
21.09.2019        16.00h in Urdorf                         Unihockey Limmattal – Bülach Floorball
21.09.2019        17.30h in Nürensdorf                  Bassersdorf-Nürensdorf – UHC Herisau
21.09.2019        17.30h in Dübendorf                   Glattal Falcons – Rheintal Gators
21.09.2019        18.00h in Wald                           UHC Laupen – Vipers InnerSchwyz
21.09.2019        19.00h in Zumikon                      Zürisee Unihockey – Zuger Highlands
21.09.2019        19.00h in Egg                             Pfannenstiel Egg – Jona-Uznach Flames   

Unihockey, 1. Liga Grossfeld, Gruppe 2 – 3. Runde:
Vipers InnerSchwyz – Zürisee Unihockey
Sonntag 22.09.2019, 19.00h
MZG, Rothenthurm

Die komplette 3. Runde:
22.09.2019        16.00h in Dübendorf                   Glattal Falcons – UHC Laupen
22.09.2019        17.00h in Diepoldsau                  Rheintal Gators – Bülach Floorball
22.09.2019        17.00h in Herisau                       UHC Herisau – Unihockey Limmattal
22.09.2019        17.00h in Oberägeri                    Zuger Highlands – Pfannenstiel Egg
22.09.2019        18.00h in Jona                            Jona-Uznach Flames – Bassersdorf-Nürensdorf
22.09.2019        19.00h in Rothenthurm               Vipers InnerSchwyz – Zürisee Unihockey