Aufstieg!

Barbara Inderbitzin Corona Virus, Damen 1, Spielberichte

Seit die COVID-19-Epidemie die Schweiz fest im Griff hat und auch den Schweizerischen Unihockeyverband dazu veranlasst hat, den Spielbetrieb per 13. März 2020 abzubrechen, vertreiben sich die unihockeyverrückten SchweizerInnen ihre Zwangspause zu Hause mit Stickhandling- und Ausdauer-Challenges über die sozialen Medien. Lange war ungewiss, ob es heuer überhaupt SchweizermeisterInnen und Auf- sowie Absteiger geben würde. Glückliches EndeNun hat die TaskForce …

Endlich wieder ein Sieg fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

«Gut Ding will Weile haben», besagt ein altbekanntes Sprichwort. Mit 9 Niederlagen in Folge war das Ende der Fahnenstange nun aber definitiv erreicht und die Zeit reif, um endlich wieder einmal einen Sieg zu feiern. Den 10:8-Sieg gegen die Tabellenletzten Glattal Falcons mussten sich die Talkessler nach einem schwachen Mitteldrittel aber hart erkämpfen. Die Bilanz seit dem letzten Aufeinandertreffen der …

Geknickt zuvorderst

Barbara Inderbitzin Damen 1, Spielberichte

In der siebten Runde der laufenden Meisterschaft wurde den Damen der VIPERS nichts geschenkt: Gleich zwei Spitzenkämpfe standen an. Geglückte RevancheDie Partie gegen die Zürcherinnen in der Vorrunde war für die VIPERS eine durch und durch glücklose Angelegenheit. Ein Doppelschlag brach ihnen damals das Genick. Die InnerSchwyzerinnen vermochten aber in dieser Rückrunde den Spiess umzudrehen und schlugen mit denselben Waffen …

Weitere Niederlage fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei muss zu Hause gegen die Zürich Oberland Pumas eine weitere Niederlage einstecken. Die 6:11-Niederlage gegen die Zürcher war irgendwie ein Spiegelbild der gesamten Saison. Die Formstände der beiden Mannschaften hätten vor dieser Partie kaum unterschiedlicher sein können: Während die Vipers seit dem 6. Spieltag keinen Punktgewinn mehr feiern konnten, konnten die Pumas in den letzten beiden Spielen mit …

Niederlage gegen den neuen Leader

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei kann den Exploit aus der Vorrunde nicht wiederholen und verliert das Auswärtsspiel gegen die Einhörner aus Hünenberg mit 4:9. Seit dem überraschenden 6:5-Erfolg gegen Hünenberg in der Vorrunde haben die Saisonverläufe der beiden Mannschaften einen ziemlich unterschiedlichen Verlauf genommen: Während die Zuger nach der Niederlage gegen die Talkessler 8 Vollerfolge feiern konnten, gewannen die Mannen von Coachnaldo Bünter …

U14 weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze

Stefan Fassbind Junioren U14/U17

Am Sonntag ging es nach den Weihnachtsferien für die U14 Junioren der Vipers Innerschwyz mit zwei Meisterschaftsspielen in Oberägeri wieder los. Nach 8 Spielen und 8 Siegen starteten die Junioren am Sonntag noch ungeschlagen ins neue Jahr und wollten diese Serie weiterhin ausbauen. Starke zweite Halbzeit bringt den 8:1 Sieg gegen UHC JW Sursee 86 Mit UHC JW Sursee 86 …

Bittere Niederlage fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft musste im kapitalen Spiel gegen Mendrisotto trotz einer kämpferischen Leistung eine bittere 6:7-Niederlage einstecken. Damit ist der rettende 8. Tabellenplatz nun 4 Punkte entfernt. Die Talkessler mussten die einzige Tessin-Reise dieser Saison aufgrund einiger gewichtigen Absenzen (dabei zählen wir Björn Ziegler trotz seinem Köpergewicht von geschätzten 25.5 Kilogramm grosszügigerweise auch dazu) und konnten somit zum ersten Mal …

Zufriedenstellende Zwischenbilanz

Barbara Inderbitzin Damen 1, Spielberichte

Ungewöhnlich für eine Meisterschaft in Turnierform, hatten die Damen zwei Wochenenden nacheinander die Spieltage vier und fünf hinter sich zu bringen. Dass die höchste Punktzahl dabei herausschaute, ist umso erfreulicher. Und ob die Tessinerinnen ihren Einsatz im Tösstal verschlafen haben oder bewusst nicht erschienen sind, darüber wird noch immer spekuliert. Die Auswirkungen auf die Tabelle sind dafür umso deutlicher. Fehlzündung14 …

Wenn der Wurm drin ist…

Stefan Fassbind Herren 2

Nach der Klatsche gegen Sarnen kassiert s Zwei beim 11:2 gegen Floorball Uri die nächste hohe Niederlage. Es ist definitiv nicht von der Hand zu weisen, dass sich die Mannschaft momentan in einer ziemlichen Krise befindet. Dabei begann die Partie, wie bereits vor einer Woche gegen Sarnen, vielversprechend. Die Talkessler zeigten im 1. Drittel eine sehr engagierte und ansprechende Leistung …

Vipers kassieren Klatsche

Stefan Fassbind Herren 2

Zum Abschluss der Vorrunde kommen die Talkessler regelrecht unter die Räder und verlieren auswärts in Sarnen mit 4:15. Damit schliessen sie die Vorrunde auf dem 9. Platz ab. In den ersten 8 Saisonspielen konnten die Vipers zwar nur zweimal als Sieger vom Platz gehen, aber sie konnten immerhin mit gutem Gewissen erzählen, dass sie in ziemlich jedem Spiel relativ gut …