Schwache Leistung wird mit Niederlage bestraft

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei verliert das 9. Meisterschaftsspiel der Saison nach einer mehr als durchzogenen Leistung gegen das UH Team Tenero mit 2:4 und fällt in der Tabelle dadurch auf den 4. Platz zurück. Die Talkessler wollten natürlich an den souveränen und komfortablen 9:2-Sieg im letzten Spiel anknüpfen. Dieses Unterfangen mussten sie mit einem geschrumpften Kader in Angriff nehmen, was Spielertrainer Andreas „Buntnaldo“ Bünter …

Kantersieg fürs Herren 2

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers bewahrt sich ihre weisse Weste gegen die Tessiner Mannschaften und schlägt Collina d’Oro diskussionslos und verdient mit 9:2. Der Schlüssel zum Erfolg war das überzeugende Startdrittel. Das Spiel in Buochs fand erst am Abend um 16:45 Uhr statt, weshalb am Treffpunkt ungewöhnlich wenig verkaterte Gesichter zu sehen waren. Insbesondere Raphael „Charles“ Carletti strotzte richtiggehend vor Tatendrang. Denn …

Ein Satz mit X, das war nix

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei bezieht im „Spitzenspiel“ gegen den Leader Floorball Albis eine brutale 0:9-Klatsche. Insbesondere im Schlussdrittel (0:6) lief so ziemlich alles falsch, was falsch laufen konnte. Dabei konnte man in der Woche vor dem Spiel noch einen richtigen Transfercoup vermelden: Der langjährige Herren 1-Star Lukas Jurcik verspürt nach einigen Monaten Pause wieder Lust auf «chügele» und schliesst sich dem Zwei …

Sieg nach hartem Kampf

Stefan Fassbind Herren 2

Das Zwei konnte am Wochenende nach einem ausgeglichenen Spiel gegen Power Wave Buochs mit 4:3 gewinnen. Durch den vierten Sieg im sechsten Saisonspiel überholen die Talkessler in der Tabelle sowohl Buochs als auch die Oberägeri Chillers und rücken somit auf den zweiten Tabellenplatz vor. Wie so häufig dezimierte sich das Kader angesichts der bevorstehenden Reise ins entfernte Tessin auch bei …

Zurück auf der Siegerstrasse

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers konnte nach der ärgerlichen Niederlage Penalty-Niederlage im letzten Saisonspiel gegen die Flippers auf die Siegesstrasse zurückkehren und den dritten Sieg im vierten Saisonspiel einheimsen. Beim zweiten und zugleich letzten Saisonauftritt vor heimischer Kulisse waren die Mannen von Spielertrainer Buntnaldo Bünter natürlich heiss auf einen Vollerfolg. Aufgrund der späten Anspielzeit um 16.45 Uhr und der (theoretischen) …

Heimsieg nach hartem Kampf fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers konnte auch das zweite Meisterschaftsspiel der neuen Saison gewinnen. Durch den 4:3-Heimsieg gegen das UH Team Tenero grüssen die Talkessler nun sogar als Tabellenführer.   Vor heimischer Kulisse waren die Innerschwyzer natürlich besonders motiviert, den zweiten Tessiner Gegner aus dem Weg zu räumen. Deshalb war es auch nicht weiter erstaunlich, dass Spielertrainer „Buntnaldo“ Bünter auf …

Herren 2 mit Sieg zum Saisonauftakt

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers konnte ihr erstes Saisonspiel erfolgreich gestalten. Gegen Unihockey Collina d’Oro konnten sich die Talkessler mit 5:4 durchsetzen und feiern somit einen gelungenen Saisonstart. Nach der resultatmässig erfolgreichen letzten Saison (3. Tabellenplatz) wollen die Mannen von Spielertrainer Bünter natürlich auch in dieser Saison wieder eine gelungene Saison aufs Unihockey-Parkett zaubern. Kadermässig mussten die Vipers den einen …

Sieg zum Saisonabschluss

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft konnte das letzte Meisterschaftsspiel der Saison gegen das UH Team aus Tenero nach einigen Startschwierigkeiten mit 4:3 für sich entscheiden. Durch diesen Sieg beenden die Talkessler die Saison auf dem guten 3. Tabellenplatz. Durch die Niederlage der Oberägeri Chillers war klar, dass die Vipers bei einer erfolgreichen Gestaltung dieses Spiels auf Kosten der Chillers auf den 3. …

Heimsieg fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers InnerSchwyz konnte im zweitletzten Meisterschaftsspiel der Saison gegen Floorball Uri vor Heimpublikum einen 7:1-Erfolg einfahren und rückt damit in der Tabelle auf den 3. Rang vor. Nach zuletzt 4 Spielen im Tessin war ein Spiel in der heimischen Lückenhalle natürlich die reinste Wohltat. Dass sich der Kader von zuletzt 12-13 Feldspieler beim Heimspiel wie von …

Knappe Niederlage gegen den Leader

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers verliert das Spiel gegen den unangefochtenen Tabellenführer aus Baar trotz ansprechender Leistung mit 5:6. Dennoch gibt es zwei positive Aspekte von diesem Sonntag: Den grandiosen 20. Grand-Slam-Sieg von Roger Federer und die Tatsache, dass die Tessin-Reisen nun beendet sind. Bereits zum vierten Mal in Serie mussten die Mannen von Spielertrainer Andreas „Buntnaldo“ Bünter für ein …