Sieg zum Saisonabschluss

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft konnte das letzte Meisterschaftsspiel der Saison gegen das UH Team aus Tenero nach einigen Startschwierigkeiten mit 4:3 für sich entscheiden. Durch diesen Sieg beenden die Talkessler die Saison auf dem guten 3. Tabellenplatz. Durch die Niederlage der Oberägeri Chillers war klar, dass die Vipers bei einer erfolgreichen Gestaltung dieses Spiels auf Kosten der Chillers auf den 3. …

Heimsieg fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers InnerSchwyz konnte im zweitletzten Meisterschaftsspiel der Saison gegen Floorball Uri vor Heimpublikum einen 7:1-Erfolg einfahren und rückt damit in der Tabelle auf den 3. Rang vor. Nach zuletzt 4 Spielen im Tessin war ein Spiel in der heimischen Lückenhalle natürlich die reinste Wohltat. Dass sich der Kader von zuletzt 12-13 Feldspieler beim Heimspiel wie von …

Knappe Niederlage gegen den Leader

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers verliert das Spiel gegen den unangefochtenen Tabellenführer aus Baar trotz ansprechender Leistung mit 5:6. Dennoch gibt es zwei positive Aspekte von diesem Sonntag: Den grandiosen 20. Grand-Slam-Sieg von Roger Federer und die Tatsache, dass die Tessin-Reisen nun beendet sind. Bereits zum vierten Mal in Serie mussten die Mannen von Spielertrainer Andreas „Buntnaldo“ Bünter für ein …

Ärgerliche Niederlage fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers verliert das wichtige Spiel um den 2. Tabellenplatz gegen die Oberägeri Chillers unglücklich mit 6:7. Ausschlaggebend für diese bittere Niederlage waren die ungenügenden ersten 25 Minuten. Der Unihockeygott meinte es an diesem Sonntag wahrlich nicht allzu gut mit den Vipers und dies fing bereits am frühen Sonntagmorgen an: Da der Match in Losone bereits um …

Aufholjagd wird belohnt

Stefan Fassbind Herren 2

Das «Zwei» der Vipers konnte in der 8. Meisterschaftsrunde ihren Tessiner-Hattrick komplettieren und Unihockey Collina d’Oro nach einem 0:4-Rückstand noch mit 5:4 nach Penaltyschiessen besiegen. Somit beenden die Talkessler das Unihockeyjahr 2017 auf dem sehr zufriedenstellenden 2. Platz. Die zweite Reise innert Wochenfrist ins Tessin konnte die Mannschaft aufgrund einiger Abwesenheiten nur mit 13 Feldspielern antreten, die Mannschaft war aber …

Herren 2 auf dem Vormarsch

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft startet erfolgreich in die Rückrunde. Durch den verdienten 5:2-Erfolg gegen die Flippers-Tanachin S. Gottardo rücken die Talkessler in der Tabelle auf den 3. Platz vor. Den vorabendlichen Adventsfletz im Gaswerk überstanden glücklicherweise alle Akteure unbeschadet, trotzdem musste die Mannschaft aber einen krankheitsbedingten Ausfall verkraften: Märtel Gwerders zarter Körper wurde ein weiteres Mal von einer hinterlistigen Bakterienfamilie heimgesucht, …

Sieg zum Abschluss der Hinrunde

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft konnte im sechsten Meisterschaftsspiel der Saison den dritten Erfolg feiern. Durch den 6:3-Sieg gegen das Schlusslicht aus Tenero sind die Talkessler nach der Hälfte der Saison auf dem 4. Rang klassiert. Die Ausgangslage vor dem letzten Spiel der Hinrunde präsentierte sich gegen das Tabellenschlusslicht aus Tenero relativ heikel: Bei einer Niederlage wäre der Vorsprung auf die Rote …

Ein Satz mit x, das war wohl nix

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers verliert ihr erstes Heimspiel der Saison gegen Floorball Uri mit 3:5. Die Talkessler enttäuschten insbesondere in den ersten beiden Dritteln und liessen sich von den zuvor noch punktelosen Urnern bei sämtlichen Gegentoren auskontern. Vor dem eigenen Anhang war die Vorgabe für die Vipers gegen das Tabellenschlusslicht aus dem Föhngebiet natürlich klar: Es musste ohne Wenn …

Ärgerliche Niederlage fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers musste in der 4. Meisterschaftsrunde gegen den Leader aus Inwil-Baar eine schmerzhafte 4:5-Niederlage einstecken und verpasste dadurch den Sprung auf den Leaderthron. Nach zwei Siegen und einer Niederlagen in den ersten 3 Saisonspielen waren die Vipers vor dieser Partie auf dem 2. Platz klassiert. Auch wenn die Tabelle mit Vorsicht zu geniessen war (infolge des …

Zweiter Sieg fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft konnte im dritten Saisonspiel den zweiten Vollerfolg einfahren. Gegen die Oberägeri Chillers resultierte nach einem harten Kampf mit viel Krampf ein 5:4-Erfolg, obwohl die Innerschwyzer fast die gesamte Partie einem Rückstand nachrennen mussten. Nach dem 9:2-Kantersieg in der letzten Meisterschaftsrunde reisten die Mannen von Spielertrainer Bünter natürlich mit ungemein breiter Brust nach Oberägeri. Die Anspielzeit um 10 …