Bittere Niederlage fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft musste im kapitalen Spiel gegen Mendrisotto trotz einer kämpferischen Leistung eine bittere 6:7-Niederlage einstecken. Damit ist der rettende 8. Tabellenplatz nun 4 Punkte entfernt. Die Talkessler mussten die einzige Tessin-Reise dieser Saison aufgrund einiger gewichtigen Absenzen (dabei zählen wir Björn Ziegler trotz seinem Köpergewicht von geschätzten 25.5 Kilogramm grosszügigerweise auch dazu) und konnten somit zum ersten Mal …

Wenn der Wurm drin ist…

Stefan Fassbind Herren 2

Nach der Klatsche gegen Sarnen kassiert s Zwei beim 11:2 gegen Floorball Uri die nächste hohe Niederlage. Es ist definitiv nicht von der Hand zu weisen, dass sich die Mannschaft momentan in einer ziemlichen Krise befindet. Dabei begann die Partie, wie bereits vor einer Woche gegen Sarnen, vielversprechend. Die Talkessler zeigten im 1. Drittel eine sehr engagierte und ansprechende Leistung …

Vipers kassieren Klatsche

Stefan Fassbind Herren 2

Zum Abschluss der Vorrunde kommen die Talkessler regelrecht unter die Räder und verlieren auswärts in Sarnen mit 4:15. Damit schliessen sie die Vorrunde auf dem 9. Platz ab. In den ersten 8 Saisonspielen konnten die Vipers zwar nur zweimal als Sieger vom Platz gehen, aber sie konnten immerhin mit gutem Gewissen erzählen, dass sie in ziemlich jedem Spiel relativ gut …

Niederlage im Nachholspiel

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei musste im Spiel gegen aufsässige Urner trotz eines Blitzstarts eine deutliche 5:10-Niederlage gegen Floorball Uri einstecken. Durch diese Niederlage verbleiben die Vipers weiterhin auf dem zweitletzten Tabellenplatz. Eigentlich hätte die Partie gegen die Urner bereits am ersten Spieltag stattfinden sollen. Weil der Spieltermin für die Urner aber ungünstig war, wurde die Partie nun auf den November verschoben und …

Niederlage gegen den Leader

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei verliert das Heimspiel gegen den Leader Eschenbach trotz ansprechender Leistung mit 5:9 und fällt in der Tabelle auf den 9. Platz zurück. Nach dem deutlichen Sieg gegen die Glattal Falcons war den Talkesslern klar, dass das Spiel gegen Eschenbach zu einer Herkulesaufgabe werden könnte, denn der souveräne Leader hat in den bisherigen Spielen erst zwei Punkte abgegeben. Der …

Vipers kommen auswärts endlich ins Rollen

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei feierte im Kellerduell gegen die Glattal Falcons einen sehr wichtigen 7:2-Erfolg. Durch diesen Sieg können sich die Talkessler 5 Punkte von der roten Laterne absetzen. Die Wichtigkeit dieser Partie in der Kasernenturnhalle war bei Spielbeginn allen Vipers-Akteuren bewusst, denn bei einer Niederlage gegen den Tabellennachbarn wären die Vipers auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Dies wollten die Mannen von …

Klare Niederlage gegen Uster

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei musste gegen Uster trotz einem Traumstart eine klare Niederlage einstecken. Man muss klar eingestehen, dass dieser Gegner spielerisch eine Klasse besser war als die Talkessler. Nach dem eher schwachen Spiel vor Wochenfrist gegen die Zürich Oberland Pumas wollten sich die Talkessler im Heimspiel gegen Uster natürlich wieder von ihrer Schokoladenseite zeigen. Dass dies gegen Uster allerdings nicht ganz …

Niederlage gegen die Pumas

Stefan Fassbind Herren 2

S Zwei verliert das vierte Saisonspiel gegen die Zürich Oberland Pumas nach einer durchzogenen Leistung mit 5:7 und verbleibt somit im hinteren Teil der Tabelle. Die Talkessler wollten nach dem doch eher überraschenden Erfolg gegen Hünenberg natürlich insbesondere an die tolle Leistung im Schlussdrittel anknüpfen und gegen die Pumas aus dem Zürioberland den zweiten Vollerfolg einfahren. Und der Start ins …

Erster Saisonsieg fürs Zwei

Stefan Fassbind Herren 2

Nach Niederlagen in den ersten beiden Saisonspielen kann das Zwei im dritten Saisonspiel gegen die favorisierten Hünenberger den ersten Saisonsieg feiern. Entscheidend für den Sieg war das furiose Schlussdrittel. Nach zwei Niederlagen in den ersten beiden Saisonspielen wartete im dritten Saisonspiel mit Einhorn Hünenberg auf dem Papier ein absoluter Gruppenfavorit auf die Vipers. Ein Blick auf die Tabelle (erst zwei …

Unglückliche Niederlage im ersten Saisonspiel

Stefan Fassbind Herren 2

Die zweite Mannschaft der Vipers verliert ihr erstes Spiel in der zweiten Liga gegen Mendrisiotto unglücklich mit 10:11. Der Umstand, dass sich im zweiten Drittel ein 5:2-Vorsprung in einen 5:8-Rückstand verwandelte, zeigt, dass die Niederlage durchaus verhinderbar gewesen wäre. Nach dem ziemlich überraschenden Aufstieg in die zweite Liga war im Vipers-Lager natürlich eine gewisse Unsicherheit vorhanden, da man nicht genau …