Aufstieg!

Barbara Inderbitzin Corona Virus, Damen 1, Spielberichte

Seit die COVID-19-Epidemie die Schweiz fest im Griff hat und auch den Schweizerischen Unihockeyverband dazu veranlasst hat, den Spielbetrieb per 13. März 2020 abzubrechen, vertreiben sich die unihockeyverrückten SchweizerInnen ihre Zwangspause zu Hause mit Stickhandling- und Ausdauer-Challenges über die sozialen Medien. Lange war ungewiss, ob es heuer überhaupt SchweizermeisterInnen und Auf- sowie Absteiger geben würde. Glückliches EndeNun hat die TaskForce …

Erfolgreicher Steigerungslauf und 4 Punkte

Olaf Fischer Junioren D1, Nachwuchs, Spielberichte

Ein hervorragender Teamspirit und stetige Verbesserungen bescheren den D1 Junioren zwei Siege an der vierten Meisterrunde in Altdorf. Der vierte Spieltag der Frühlingsrunde in Altdorf bedeutete für die Vipers diesmal drei Spiele mit unterschiedlichen Voraussetzungen. In den ersten zwei Spielen ging es gegen die beiden bisher erstplatzierten Teams sowie in der dritten Partie gegen das momentane Schlusslicht. Daher rief das …

Juniorinnen C sichern sich Platz 3

Nives Schulze (Spielerin) Juniorinnen C

Die Juniorinnen C verlieren ein intensives Morgarten-Derby nach einer grossartigen Aufholjagd gegen die Zuger Highlands knapp mit 6:7. Im zweiten Spiel konnten die Vipers sich offensiv austoben und gewannen mit 19:6 gegen Wolhusen. Damit haben die C-Juniorinnen eine Runde vor Schluss einen Podestplatz auf sicher. Das erste Spiel fand 13:45 Uhr gegen die Zuger Highlands statt. Der Start gegen die …

Junioren U16 – Gute Leistung zu wenig belohnt

Peter Engel Junioren U16

Da die beiden Teams aus dem Tessin wegen dem Coronavirus nicht antreten durften, spielten die Junioren U16 nur gegen UHC Lok Reinach. In einem guten und überlegen geführten Match gewann man nur mit 4:2. Von Beginn an setzten die Jungs der Vipers U16 mit einem hohen Stellungsspiel den UHC Lok Reinach unter Druck und trafen bereits in der dritten sowie …

Runde zum Vergessen für die B-Juniorinnen

Peter Gasser Juniorinnen B

An der sechsten Meisterschaftsrunde lief bei den B-Juniorinnen nicht allzu viel zusammen. Nach der Niederlage gegen die Zuger Highlands und dem Unentschieden gegen Albis ist die Schweizermeisterschaft kein Thema mehr. Nachdem sich die Vipers bisher nur der Übermannschaft von Hünenberg beugen mussten, bestand immer noch eine kleine Chance sich als bester Gruppenzweiter für die Schweizermeisterschaftsendrunde zu qualifizieren. Die Schwyzerinnen waren …

Auf der Zielgeraden

Barbara Inderbitzin Damen 1, Spielberichte

Die zweitletzte Runde der laufenden Meisterschaft hatte es in sich: Zwei rasante und kräftezehrende Matches verlangten von den Damen der VIPERS alles ab. Um die Giswilerinnen zu bodigen, reichte die Energie – doch zwei Punkte vergaben sie zähneknirschend ins Glattal. Besser spät als nieDie ersten beiden Tore der Partie gegen die Obwaldnerinnen fielen durch Freischläge: In der achten Minute formierten …

Vipers scheitern an Herisau

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers InnerSchwyz können die gute Ausgangslage in den Playoffs nicht nutzen und scheiden mit zwei Niederlagen gegen Herisau aus.   Die Saison 2019/2020 ist mit den beiden Niederlagen gegen Herisau für die Vipers InnerSchwyz vorbei. Die beste Defensive der Liga hat die zweitbeste Offensive doch noch zermürbt und somit stehen die Appenzeller letztlich verdient in den Halbfinals. Die Vipers …

Vipers wollen in den Halbfinal

Peter Gasser Herren 1

Nach dem Sieg im erste Playoff-Viertelfinalspiel in Herisau winkt den Vipers die erste Halbfinalqualifikation seit vier Jahren. Mit dem Auswärtssieg in Herisau haben sich die Vipers InnerSchwyz in eine hervorragende Ausgangslage gebracht. Die Halbfinalqualifikation ist in greifbarer Nähe und gewinnen die Schwyzer vor heimischem Publikum, ist die Überraschung perfekt und der Qualifikationszweite Herisau eliminiert. Sollte Herisau den Vipers die erst …