Unbedingt ausgleichen!

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Nach dem ersten Playoutspiel vor rund zwei Wochen und der daraus resultierenden Niederlage wollen die VIPERS InnerSchwyz auswärts in Winterthur zurückschlagen und den Ausgleich der Best of 5 Serie erzielen.  Den Löwen zurückbeissenSehr ärgerlich war sie, die 4:5-Niederlage nach Verlängerung – und dies erst noch vor heimischem Publikum. Weg ist er, der Heimvorteil, mit welchem man erfolgreich in die Playouts …

U21C: Schmerzhafte Niederlage gegen Pfannenstiel Egg

Kevin Lottenbach Junioren U21

Die VIPERS InnerSchwyz reisten am Samstag, 17. Februar 2024 nach einer zweiwöchigen Pause mit viel Motivation und Lust aufs Unihockey spielen nach Egg (ZH). Sie wollten unbedingt wieder zum Siegen zurückfinden. Mit vielen Chancen und guten Torhüter Leistungen auf beiden Seiten startete das Spiel. Nach etwa zehn gespielten Minuten konnten die Junioren aus der InnerSchwyz zum ersten Mal jubeln. Durch …

VIPERS nach Heimniederlage bereits unter Druck

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die VIPERS Innerschwyz verlieren das erste Spiel der Playout-Serie gegen Winterthur United zu Hause mit 4:5 nach Verlängerung. Durch diese Niederlage stehen sie vor dem nächsten Spiel auswärts in Winterthur nun bereits gehörig unter Druck. Vor der Saison hat natürlich jedes Team das Ziel, im Februar in den Playoffs spielen zu können und in diesen dann möglichst weit zu kommen. …

VIPERS treten zur Mission Ligaerhalt an

Silvan Heinzer Männer 1. Liga GF

Am kommenden Sonntag treten die VIPERS InnerSchwyz den unbeliebten Gang in die Playouts an. In Oberarth steht ihnen der Aufsteiger Winterthur United gegenüber. Welches der beiden Teams definitiv in der 1. Liga verbleibt, entscheidet sich in der bevorstehenden Best-Of-5-Serie. Erster Schritt richtung Ligaerhalt sichernNach einer durchzogenen Gruppenphase stehen die Talkessler auf dem zehnten Platz und somit unterhalb des Playoffstrichs. Die …

Gut verkauft

Carina Wey Frauen 2. Liga KF, Spielberichte, Verein

Letzte Meisterschaftsrunde. Noch einmal das Können unter Beweis stellen. Bei der vergangenen Runde zu Hause konnten beide Spiele gegen die Gegnerinnen der beiden Schlussränge klar gewonnen werden. Diesmal hiess es das Gegenteil. ESV Eschenbach auf Rang 2 platziert und Glattal Falcons, der klare Leader auf Patz eins, stellten die VIPERS Damen auf die grösstmögliche tabellarische Herausforderung hin. Genau gegen diese …

VIPERS beenden die Qualifikation mit einem Sieg

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die erste Mannschaft der VIPERS bewies im letzten Quali-Spiel der Saison erneut ihre gute Form und konnte die Glattal Falcons auswärts mit 7:3 bezwingen. Im letzten Spiel der Qualifikation ging es für die Talkessler auf den ersten Blick nicht mehr um viel, konnten sie sich im letzten Meisterschaftsspiel doch schon das Heimrecht für die Playouts sichern. Doch ein zweiter Blick …

Endlich Punkte für die U16

Miriam Schuler Junioren U16

Unsere 7. Meisterschaftsrunde führte uns um 7:35 nach Rotkreuz. Gut gelaunt, endlich mit Punkte zurückzukommen, trafen alle pünktlich in der Dorfmatthalle ein. Die gratis Parkplätze an der Halle erstaunte zuerst alle Fahrereltern, der ungläubige Blick auf das Handy, zauberte dann aber allen, ein Lächeln ins Gesicht. Das kann nur ein guter Tag werden. UHC Zugerland war unser erster Gegner, auch …

Sieg und Niederlage für die U18C

Andrin Ritter Junioren U18

VIPERS Innerschwyz – Ticino Unihockey 6:1 Die erste Partie haben wir mit einem souveränen 6:1 Sieg gewonnen. Taktisch haben wir hervorragend als Team zusammengespielt. Dies lag ersichtlich an der Tatsache, dass wir das Spiel mit einem Rückpass immer wieder souverän beruhigt haben, den Ballbesitz mit überhasteten Angriffen nicht weggaben, die Querpässe fanden und in die freien Räume suchten. Eine Leistungssteigerung …

U21C: Viele Tore aber keine Punkte gegen Eschenbach

Silvan Sidler Junioren U21

Im Unihokey-Match zwischen den VIPERS Innerschwyz und dem ESV Eschenbach dominierte der ESV im 1. Drittel mit einem 6:1, wobei Loris Heinzer für die VIPERS einen ersten Treffer erzielte. Das 2. Drittel eröffnete Lukas Ott mit einem Tor zwei Minuten nach dem Anpfiff, gefolgt von einem Gegentor des ESV Eschenbachs welches zum 7:2 führte. Doch die VIPERS liessen sich nicht …

Ein gutes Gefühl für die Playouts schaffen

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Zum letzten Spiel der Qualifikation reisen die VIPERS InnerSchwyz zu den Falcons nach Glattal – also zu jenem Gegner, auf den man mit grosser Wahrscheinlichkeit auch in den Playouts trifft. Den Quali-Abschluss würdig meisternAuch wenn dieses Spiel tabellarisch keinen grossen Einfluss mehr hat, möchte das Fanionteam der VIPERS den Steigerungslauf fortsetzten. Schliesslich resultierten aus den letzten vier Spielen doch drei …