VIPERS wehren sich mit aller Kraft

Pascal Bitterli Männer 1. Liga GF

Es war den InnerSchwyzer Männern voll und ganz bewusst: Das Fanionteam der VIPERS musste gegen die Glattal Falcons gewinnen – um die Chance, die Playoffs zu erreichen, aufrechtzuerhalten. Und doch kassierten sie eine empfindliche Niederlage zu Hause in der Allmig Oberarth. Es ist nun an der Zeit, zusammenzustehen und weiter an diesem Ziel festzuhalten. Denn die Alternative ist die: In …

Perfekter Tag

Rolf Suter Juniorinnen D, Nachwuchs, Spielberichte

Am Sonntagmorgen des Heimturniers versammelten sich alle Spielerinnen mit den am Vortag am Sponsorenlauf verdienten Vipers-Mützen. Ein Zeichen des gewachsenen Teamgeistes, welcher im zweiten Spiel des Tages zur bisher besten Saisonleistung führte. Vipers Innerschwyz – Floorball Zurich Lioness II                        13:0 (7:0) Durch die Tatsache, dass es sich um das Heimturnier handelte, waren alle Spielerinnen sehr motiviert. Aber kaum war die …

VIPERS U18 mit voller Punktezahl

Niklas Bürgi Junioren U18

Floorball Albis – VIPERS InnerSchwyz 2:7 Für die Spiele 5 und 6 der Saison reiste die U18 der VIPERS ins Tessin nach Losone. Nach zuletzt zwei Runden mit je einem Sieg und einer Niederlage war das Team motiviert, nun beide Spiele zu gewinnen. Im ersten Spiel ging es gegen Floorball Albis. Diese belegten den letzten Platz. Allen war klar, dass …

Sponsorenlauf als Auftakt zum Heimturnier

Rolf Suter Juniorinnen D, Nachwuchs, Verein

Am vergangenen Samstagnachmittag fand zwischen den beiden Heimpartien der Herren 2 und Herren 1 der jährliche Sponsorenlauf statt. Diese tolle Vereinsaktivität bietet allen aktiven Mitgliedern die Möglichkeit, in einem organisierten Rahmen sich auf die Suche nach persönlichen Sponsoren zu machen. Da sämtliche erlaufenen Gelder der Läufer selber behalten kann, ist dies eine gute Gelegenheit die Kosten für den Jahresbeitrag oder …

3. Meisterschaftsrunde B-Juniorinnen

Concettina Schuler-Frijia Juniorinnen B

Am Samstag, 26. November 2022 war die 3. Runde der Juniorinnen B in Altendorf angesagt. Mit 10 motivierten Mädels reisten die InnerSchwyzerinnen zur Mehrzweckhalle, wo der 1. Gegner Bassersdorf Nürensdorf hiess. Die Partie war von Beginn an sehr ausgeglichen. Die Mannschaft, bestärkt durch einige Juniorinnen C, bot ein wahres Spektakel. Der routinierte Schiedsrichter pfiff eine sehr gute Partie und lies …

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Es scheint, als rappelten sich die 1.Liga-Männer der VIPERS auf: Dank dem bisherigen Heimsieg und den beiden Auswärtssiegen stehen die Sterne doch nicht mehr so schlecht, wie sie auch schon gestanden sind. Man sagt ja so schön: Einmal ist kein Mal. Aber bei drei Mal kann man doch wieder nach den Playoff-Sternen greifen, nicht wahr?! Den Bann brechenAm kommenden Samstagabend …

U16 Ab in den Süden…

Miriam Schuler Junioren U16

Floorball Albis 0:5 VIPERS InnerSchwyz …so lautete das Motto am Sonntag 20.11.2022. Bei strahlendem Sonnenschein erreichten wir top motiviert Biasca. Der erste Gegner unserer U16 war Floorball Albis. Mit einem sehr guten Start und einem starken Spiel stand es nach 20 min 0:1 für die VIPERS. Mit viel Elan starteten die Innerschwyzer stark in die zweite Hälfte. Der grosse Kampfwille …

Zwei weitere Siege der U21

Kevin Lottenbach Junioren U21

VIPERS InnerSchwyz vs. UHC Burgdorf   6:0 Nach knapp zwei Monaten Pause reisten wir nach Deitingen zur zweiten Meisterschaftsrunde. Das erste Spiel gegen Burgdorf war in den ersten zwanzig Minuten sehr ausgeglichen, da wir vor allem noch nicht zu unserem Spiel gefunden hatten. Somit stand es zur Pause nur 0:0. Nach der Pause fanden wir gleich zu unserem schnellen Passspiel und …

Sieg und Niederlage zum Rückrundenstart

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das Fanionteam der VIPERS startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Rückrunde. Auf die deutliche 4:11-Packung zu Hause gegen Davos zeigten die Talkessler am Sonntag eine Reaktion und fertigten Frauenfeld auswärts mit dem gleichen Resultat ab. Nach einer resultatmässig enttäuschenden Hinrunde mit lediglich sechs Punkten und einer Playout-Rangierung hatten die VIPERS aufgrund der Weltmeisterschaft nun zwei Wochen Zeit …

Mit wehenden Fahnen untergegangen

Barbara Inderbitzin Frauen 1. Liga KF

Die Resultate der beiden Spiele des 20. Novembers 2022 sprechen nicht eine ganz so drastische Sprache wie der Titel dieses Berichts – doch diese 3. Meisterschaftsrunde der laufenden Saison ist tatsächlich eine zum vergessen. Und zwar schnell! Eingeschüchtert und nicht bei der SacheDie Frauen von Baden-Birmenstorf mischen seit Beginn der neuen Saison vorne mit. Die VIPERS hatten sich deshalb gut …