Finalturnier – Das Highlight der Saison

Sonja von Rickenbach Juniorinnen D, Nachwuchs, Spielberichte

Nun war es endlich da, das Pfingst-Wochenende, wo das Finalturnier um den inoffiziellen Schweizer Meistertitel der D-Juniorinnen auf dem Programm stand. Früh morgens reisten die Vipers-Girls Richtung Seftigen im Berner Oberland. Am Samstag fanden die Gruppenspiele (2 Gruppen à 6 Mannschaften) statt. Insgesamt mussten die Innerschwyzerinnen also fünf Spiele spielen, wobei ein Match nur 24 Minuten dauerte. Der erste Gegner …

Letzte Spiele oder doch nicht?

Sonja von Rickenbach Juniorinnen D, Nachwuchs, Spielberichte

Vipers Innerschwyz – Chilis Rümlang-Regensdorf 6:3 Das es nicht mehr so einfach wird, wie beim letzten Spiel gegen die Chilis, als sie mit einer sehr kleinen Mannschaft anwesend waren, war den Vipers klar. Wie so oft in dieser Saison verschliefen die Innerschwyzerinnen den Start und schon waren sie mit einem Tor hinten. Aber danach waren sie hell wach und schossen …

Saisonrückblick Herren 1 – Eine Achterbahnfahrt

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das in dieser Saison erneut verjüngte Fanionteam erlebte eine Saison voller Aufs und Abs und verpasste den Einzug in die Playoffs, in den Playouts konnte sich die Mannschaft in gegen Winterthur dann aber den Ligaerhalt sichern. Wie bereits in den letzten Jahren verliessen auch vor dieser Saison einige erfahrene Leistungsträger die erste Mannschaft der VIPERS, darunter auch die beiden Torhüter. …

Hartes Los an der letzten Meisterschaftsrunde

Concettina Schuler-Frija Juniorinnen B

Die letzte Meisterschaftsrunde stand für die Juniorinnen B am vergangenen Samstag an. Die nicht allzu lange Fahrt in Richtung Amsteg entwickelte sich zu einer etwas längeren Sache, stand der Verkehr in Richtung Süden doch schon still kurz vor der eigentlichen Autobahnausfahrt. Da das Trainerduo aber mit diesem Vor-Osterstau gerechnet hatte, blieb genug Zeit um die Urner Arena zu erreichen und …

Erfolgreicher Saisonabschluss der U16

Miriam Schuler Junioren U16

Unsere letzte Meisterschaftsrunde führte uns nach Sursee. Wie immer waren alle top motiviert auch am letzten Spieltag Punkte nach Hause zu bringen. Auch wenn die Aufgabe nicht ganz einfach wird gegen den 1. und 4. Platzierten. Unser erster Gegner war UH Eagles Sementina, dass dies kein leichtes Spiel wird, war allen bewusst. Die Tessiner haben nur ein Spiel verloren und …

U21C beendet Saison mit einer Niederlage

Nylas Küttel Junioren U21

Verbano Gordola – VIPERS InnerSchwyz 12:8 Am Samstagabend traf die U21 auf Verbano Gordola. Es war das letzte Spiel der Saison. Schon nach der ersten Minute gingen die VIPERS in Führung. Dies war das erste Tor in der U21 für Nico Lüönd. Verbano Gordola schoss zwei Minuten später den Ausgleich. Und so ging es weiter. Die VIPERS schossen ein Tor, …

Keine Punkte für die U18 an der 6. Meisterschaftsrunde

Nylas Küttel Junioren U18

VIPERS InnerSchwyz – Floorball Albis 3:4 Im ersten Spiel traf die U18 der VIPERS InnerSchwyz, mit einem Kader von elf Feldspieler und zwei Torhüter, auf Floorball Albis. In der Vorrunde verloren die VIPERS gegen Floorball Albis. Darum wollten die VIPERS das zweite Spiel unbedingt gewinnen. Das ganze Spiel war spannend und hart umkämpft. Da die U18 der VIPERS es nicht …

U21 dreht tabellarisches Nachbarschaftsduell und siegt gegen SV Waldenburg Eagles

Eric Prause Junioren U21

In einem mit Spannung erwarteten Junioren U21C Unihockey-Match trafen die VIPERS InnerSchwyz auf die SV Waldenburg Eagles. Beide Teams kämpften um wichtige Punkte in der Tabelle und es versprach ein packendes Duell zu werden. Die VIPERS hatten dabei den Heimvorteil und wollten vor ihren Fans einen erfolgreichen Abschluss der Heimsaison erreichen. Das Spiel begann furios, als die VIPERS in der …

Ligaerhalt gesichert

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das Fanionteam der VIPERS InnerSchwyz gewinnt die vierte Playout-Partie gegen Winterthur United auswärts mit 4:3 nach Penaltyschiessen. Durch diesen Sieg gewinnen sie die Serie mit 3:1 und sichern sich den Ligaerhalt. Am vergangenen Wochenende gingen die VIPERS nach einem überzeugenden 7:1-Heimsieg in der Serie in Führung und setzten mit diesem klaren Sieg auch gleich ein Zeichen. Zu denken, dass ein …

Junioren U14/U17 mit guten Leistungen in Amsteg

Pascal Koller Junioren U14/U17

In der zweitletzten Meisterschaftsrunde reisten die Junioren U14/U17 nach Amsteg in die energieUri Arena. Mit zwei Siegen hätte man sich die Möglichkeit auf den guten zweiten Schlussrang wahren können. Ärgerliche Niederlage gegen die White Indians Inwil-Baar Die White Indians Inwil-Baar lagen vor dem Spiel zwei Punkte vor den VIPERS auf dem zweiten Tabellenplatz. Somit konnte man von einem wichtigen 4-Punkte …