2. Platz mit einer tollen Mannschaftsleistung

Tagescaptain Tonja Benkei Juniorinnen B, Juniorinnen C, Nachwuchs

Wiederum durften wir beim jährlichen Turnier der Zentral-Schweizer-Meisterschaft in Sursee teilnehmen. Die Vorfreude war gross. Da wir im Frühling einige Abgänge in unserer Mannschaft hatten, sind wir mit 7 Spielerinnen und 2 Goalies angereist. Der erste Gegner des Tages waren die White Indians aus Inwil-Baar. Leider ging das erste Spiel mit 2:0 verloren. Das zweite Spiel gegen die immerstarken Einhörner …

Vipers zittern sich eine Runde weiter

Peter Gasser Herren 1

Gegen den aufopfernd kämpfenden Zweitligisten Sursee mussten die Vipers bis ins Penaltyschiessen. Dort setzte sich die individuelle Klasse dann durch und die InnerSchwyzer qualifizierten sich für die 1/32-Finals. Schafft man es nicht, einen Unterklassigen früh in die Schranken zu weisen, können Cupspiele zu einer zähen Angelegenheit werden. Die Vipers lagen gegen Sursee bei Spielmitte gar mit zwei Toren im Hintertreffen …

Überraschend bis ins kleine Finale der Zentralschweizer Meisterschaften gestürmt

Olaf Fischer Junioren D1, Junioren D2, Nachwuchs, Spielberichte

Die D Junioren überraschten am 16.06. in Sursee an den Zentralschweizer Meisterschaften und spielten sich bis in das kleine Finale. Am Ende stand ein sensationeller 4. Platz zu buche. Zum Auftakt der neuen Saison begab sich eine Auswahl der D Junioren an die Zentralschweizer Meisterschaften nach Sursee. Bis anhin war das Turnier vor allem als Eingewöhnung der ehemaligen E Junioren …

Vipers gastieren in Sursee

Peter Gasser Herren 1

Am Samstag bestreiten die Vipers InnerSchwyz den ersten Ernstkampf der Saison 2019/2020. In der zweiten Cuprunde treffen sie dabei auf den UHC Jungwacht Sursee. Alle Jahre wieder werden die Vorbereitungen auf die neue Saison durch ein Cupspiel unterbrochen. Die Vipers InnerSchwyz treffen dabei nach einem Freilos auf den Zweitligisten Sursee. Diese haben sich in den 1/128-Finals deutlich mit 19:6 gegen …

Schweizermeisterinnen üben Selbstverteidigung

Peter Gasser Juniorinnen B, Nachwuchs

Rund zwei Monate nachdem die B-Juniorinnen der Vipers InnerSchwyz in Bubendorf den Schweizermeistertitel eroberten, schlossen sie die Saison mit einem besonderen Teamevent ab. Sie absolvierten bei der Securitas Luzern einen Selbstverteidigungskurs. Für einige überraschend aber letztlich hochverdient eroberten die B-Juniorinnen der Vipers an der Endrunde in Bubendorf die Goldmedaille. Technisch und spielerisch waren die Schwyzerinnen vielleicht nicht die beste Mannschaft. …

Eine Runde weiter

Barbara Inderbitzin Damen 1, Spielberichte

Als höherklassiges Team mussten die VIPERS die Reise in den Kanton Luzern antreten: Gegen den UHC Pinguin Schötz hatten sie ihren ersten Pflichtsieg ins Trockene zu bringen. Dieses gänzlich unbekannte Team, das ein grosses Kader auflaufen liess, stellte Lukas Abeggs und Daniel Andereggs Team auf die Probe. Vorentscheidung im ersten Drittel Den ersten, einzigen und letzten Rückstand handelten sich die …

Schnuppertrainings Viperli

Andrea Amstad Nachwuchs, Viperli

Bis zu den Sommerferien finden an alle drei Standorten (Goldau, Schwyz und Rothenthurm) der Unihockeyschule Viperli Schnuppertrainings statt. Das Training beginnt um 10 Uhr und dauert 90 Minuten. Mitbringen müssen die Kinder lediglich Sportkleider, Hallenschuhe und eine Trinkflasche. Spielmaterial und Schutzbrillen werden zur Verfügung gestellt. Mehr Informationen und Anmeldung zum Schnuppertraining gibt es unter www.vipers.ch/viperli.

Juniorinnen B sind Schweizermeister !

Peter Gasser Juniorinnen B, Nachwuchs

Die Juniorinnen B der Vipers InnerSchwyz spielen ein unfassbares Finalturnier und sichern sich den Schweizermeistertitel.   Mit einer gewissen Demut und im Wissen, als bester Gruppenzweiter gegen die fünf Gruppensieger anzutreten, sind die Vipers mit dem hochsteckten Ziel eine Medaille zu ergattern nach Bubendorf gereist. Es sollte aber besser kommen als erwartet, viel besser! Nach kleineren Startschwierigkeiten und einer Niederlage …

Juniorinnen B stehen im Halbfinale

Peter Gasser Juniorinnen B, Nachwuchs

Die Juniorinnen B der Vipers InnerSchwyz überstehen die Gruppenspiele und stehen im Halbfinale der Schweizermeisterschaften. In den Gruppenspielen der Schweizermeisterschaften um den Juniorinnen B Titel schafften die Vipers InnerSchwyz nach einer 3:4 Startniederlagen gegen Bassersdorf mit einem verdienten 5:1 Sieg über Gastgeber Bubendorf den Halbfinaleinzug. Dort treffen sie am Sonntag um 10.30 Uhr auf den Titelverteidiger Einhorn Hünenberg Lehrgeld gegen …