Vipers stürzen den Leader

Peter Gasser Herren 1

Im ersten Spiel der Doppelrunde landen die Vipers einen grossen Coup und schlagen den Leader Bülach Floorball mit 9:7. Die Vipers haben es sich selbst eingebrockt. Da sie am Samstag den alten Leader Bülach auswärts mit 9:7 geschlagen haben, müssen sie am Sonntag (17.00 Uhr, MZG Rothenthurm) gleich nochmals gegen den (neuen) Leader Jona antreten. Dank dem Samstags-Effort ist aber …

Mission Impossible?

Peter Gasser Herren 1

Am Wochenende steht die dritte Doppelrunde der laufenden Saison an. Die Vipers duellieren sich mit den beiden stärksten Teams der Gruppe.   Nach zwei Siegen (in der Verlängerung) gegen direkte Konkurrenten um einen Playoff-Platz, bekommen es die Vipers InnerSchwyz in der dritten Doppelrunde der Saison mit den beiden Tabellenersten zu tun. Es wird also eine schwierige bis fast unmögliche Aufgabe …

Vipers gewinnen erneut in der Verlängerung

Peter Gasser Herren 1

In einem hartumkämpften Spiel gewinnen die Vipers gegen die Zuger Highlands zum dritten Mal in dieser Saison in der Verlängerung. Das Duell des besten Vorbereiters (Pascal Koller) gegen den besten Torschützen (Matteo Limacher) entschied letztlich der Vipers-Stürmer mit dem Pass zum entscheidenden 4:3 in der Verlängerung für sich. Davor wurde die Partie von den zwei starken Torhütern Michael Horath und …

Wegweisendes Derby

Peter Gasser Herren 1

Am Samstag treffen die Vipers im „Morgarten-Derby“ in Goldau (19.00h BBZ) auf die Zuger Highlands.   Die Highlands und die Vipers konnten vier ihrer sieben bisherigen Spiele für sich entscheiden und liegen in der Tabelle auf den Plätzen fünf und sechs. Da die Abstände zwischen dem viertplatzierten Luzern (12 Punkte) und dem Tabellenelften Bassersdorf (8 Punkte) nach wie vor sehr …

Vipers gewinnen Strichduell

Peter Gasser Herren 1

Obwohl die Vipers zwei Gesichter zeigten, gewinnen sie gegen Limmattal in der Verlängerung und sichern sich zwei wichtige Punkte.   Den Vipers gelingt die Revanche für das letztjährige Playoff-Aus gegen Limmattal, trotz einem 0:3 Rückstand nach 20 Minuten. Beide Teams zeigten viele gelungene Aktionen und herrliche Tore, leisteten sich aber fast noch mehr Fehler und Unzulänglichkeiten. Obwohl die Vipers weiter …

Playoff-Revanche in Rothenthurm

Peter Gasser Herren 1, Spielberichte

Nach zwei spielfreien Wochenenden geht es für die Vipers gegen Limmattal wieder um wichtige Punkte.     Die Doppelrunde vor der Nationalmannschaftspause ist für die Vipers enttäuschend verlaufen. In beiden Spielen könnten, ja müssten die Innerschwyzer eigentlich als Sieger vom Feld gehen, stattdessen endeten beide Partien mit einer Niederlage nach 60 Minuten. So finden sich die Schwyzer nach sechs Spielen …

Ärgerliche Niederlage fürs Zwei

Martin Gwerder Herren 1

Am Schwyzer Chilbiweekend beziehen die Jungs von Spielertrainier Andreas „Buntnaldo“ Bünter gegen Floorball Uri eine 4:5 Niederlage nach Penaltyschiessen.

Keine Punkte für die Vipers

Peter Gasser Herren 1

Auch die zweite Partie der Doppelrunde endet für die Vipers mit einer Enttäuschung. Trotz einer 4:1 Führung bleiben alle drei Punkte in Frauenfeld.   Statt mit zwei Siegen und der draus resultierenden Tabellenführung endet die zweite Doppelrunde für die Vipers mit zwei enttäuschenden Niederlagen und dem Fall unter den Strich. Partie verschenkt Im Sonntagsspiel der Doppelrunde war beiden Teams anzumerken, …

Vipers verlieren gegen Gators

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers Innerschwyz kassieren gegen die Rheintal Gators eine ärgerliche und unnötige Niederlage.   Die Vipers kassieren gegen die Rheintal Gators die zweite Saisonniederlage. Die Ursache ist schnell gefunden: Die Leistung war zu undiszipliniert und die Gators waren wieder einmal effizienter im Powerplay. Die Gäste nützten drei von vier Überzahlsituationen und verwerteten zudem einen Penalty. Zu spät reüssiert Das erste …

Packen die Vipers die Chance?

Peter Gasser Herren 1

Die zweite Doppelrunde bietet den Vipers die Chance, sich einen Vorsprung auf den Playoff-Strich zu erarbeiten. Die Erstligameisterschaft präsentierte sich in den ersten vier Runden wie erwartet ausgeglichen. Kein Team konnte sämtliche Partien gewinnen und zwischen dem Tabellenführer Bülach und dem neuntplatzierten Limmattal liegen nur gerade drei Punkte. Die Vipers konnten drei von vier Partien für sich entscheiden und liegen …