Vipers zittern sich eine Runde weiter

Peter Gasser Herren 1

Gegen den aufopfernd kämpfenden Zweitligisten Sursee mussten die Vipers bis ins Penaltyschiessen. Dort setzte sich die individuelle Klasse dann durch und die InnerSchwyzer qualifizierten sich für die 1/32-Finals. Schafft man es nicht, einen Unterklassigen früh in die Schranken zu weisen, können Cupspiele zu einer zähen Angelegenheit werden. Die Vipers lagen gegen Sursee bei Spielmitte gar mit zwei Toren im Hintertreffen …

Vipers gastieren in Sursee

Peter Gasser Herren 1

Am Samstag bestreiten die Vipers InnerSchwyz den ersten Ernstkampf der Saison 2019/2020. In der zweiten Cuprunde treffen sie dabei auf den UHC Jungwacht Sursee. Alle Jahre wieder werden die Vorbereitungen auf die neue Saison durch ein Cupspiel unterbrochen. Die Vipers InnerSchwyz treffen dabei nach einem Freilos auf den Zweitligisten Sursee. Diese haben sich in den 1/128-Finals deutlich mit 19:6 gegen …

Vipers schaffen den Ligaerhalt

Peter Gasser Herren 1

Mit dem 7:4 Sieg im zweiten Playoutspiel gegen Frauenfeld sichern sich die Vipers den Ligaerhalt und spielen auch in der nächsten Saison in der ersten Liga. Anders als in den Playoffs wüscht man sich in den Playouts das  Saisonende möglichst schnell herbei. Die Vipers InnerSchwyz haben mit zwei Siegen gegen Frauenfeld den direkten Weg zum Ligaerhalt genommen und verabschieden sich …

Noch ein Sieg zum Ligaerhalt

Peter Gasser Herren 1

Mit dem Sieg im zweiten Playout-Spiel gegen die Red Lions Frauenfeld wollen die Vipers den Ligaerhalt auf direktem Weg sicherstellen. Dank dem letztlich klaren 11:5 Sieg im ersten Playoutspiel gegen Frauenfeld fehlt den Vipers nur noch ein Sieg zum Ligaerhalt. Um dieses Vorhaben auf direktem Weg sicherzustellen, braucht es im zweiten Spiel im Thurgau nochmals eine konzentrierte Leistung.  Druck nun …

Vipers legen vor

Peter Gasser Herren 1

Trotz einem Fehlstart sichern sich die Vipers in der Playout-Serie gegen Frauenfeld den ersten von zwei nötigen Siegen. Den Vipers InnerSchwyz ist der wichtige erste Sieg in der Playoutserie gegen Frauenfeld geglückt. Sie korrigierten einen frühen 0:2 Rückstand und überzeugten einmal mehr im Powerplay. Von den sechs gegnerischen Strafen nützten die Schwyzer gleich vier zu Toren aus. Zudem konnten sie …

Vipers kämpfen um den Ligaerhalt

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers InnerSchwyz wollen in den Playouts gegen Frauenfeld den Ligaerhalt schnellstmöglich sicherstellen. Nach dem Verpassen der Playoffs geht es für die Vipers InnerSchwyz in den Playouts um den direkten Ligaerhalt. Sie treffen dabei auf den Qualifikationselften Red Lions Frauenfeld und geniessen als Zehnter der Qualifikation Heimrecht. Der Sieger der Best-of-3 Serie bleibt in der ersten Liga, der Verlierer muss …

Vipers verpassen die Playoffs

Peter Gasser Herren 1

Keine Tore, keine Playoffs. Nach der 0:5 Niederlage gegen Zürisee müssen die Vipers in die Playouts. Das Wunder ist ausgeblieben. Nach einem hart erkämpften Sieg gegen Qualifikationssieger Jona am Samstag hätten die Vipers am Sonntag den Tabellendritten Zürisee mit elf Toren Unterschied schlagen müssen um Herisau noch zu überholen. Die Offensive blieb aber zu harmlos und weil Widnau mit zwei Siegen sechs Punkte eroberte, rutschen die Innerschwyzer sogar noch auf den zehnten Schlussrang ab. Damit …

Die Hoffnung lebt

Peter Gasser Herren 1

Mit einer grossartigen kämpferischen Leistung schlagen die Vipers den Leader Jona-Uznach mit 7:6 nach Verlängerung. Da Herisau in Luzern 6:1 gewonnen hatte, war bereits vor Spielbeginn klar, dass nur ein Sieg über den Leader die Playoff-Hoffnungen der Vipers am Leben halten würden. Die Innerschwyzer hielten dem Druck stand und lieferten eine taktische und kämpferische Topleistung ab. Sie liessen sich auch …

Vipers vor Herkulesaufgabe

Peter Gasser Herren 1

An diesem Wochenende schliessen die Unihockeyaner die Qualifikation mit einer Doppelrunde ab. Vier Teams streiten sich noch um einen verbleibenden Playoff-Platz. In der finalen Doppelrunde kämpfen vier Teams um den letzten Playoff-Platz. Herisau liegt mit 26 Punkten (Torverhältnis -2) aktuell auf dem begehrten achten Platz. Dahinter lauern die Vipers (24/-11), Widnau (21/-23) und Frauenfeld (21/-33) auf einen Ausrutscher der Appenzeller. …