Vipers kehren Partie gegen UBN

Peter Gasser Herren 1

Im zweiten Spiel der Doppelrunde gegen Bassersdorf-Nürensdorf krönen die Vipers eine Aufholjagd mit einem 7:6 Sieg nach Verlängerung. Wie am Vortag gegen Luzern lagen die Vipers auch im Sonntagsspiel zwischenzeitlich mit drei Toren im Hintertreffen. Gegen den Aufsteiger Bassersdorf-Nürensdorf wurde die Aufholjagd aber von Erfolg gekrönt und die Schwyzer konnten die Partie noch ausgleichen und in der Verlängerung für sich …

Knappe Derbyniederlage für die Vipers

Peter Gasser Herren 1

Trotz vier Toren von Dominik Klimscha unterliegen die Vipers im Zentralschweizer Derby Luzern mit 6:5 Toren. Im zweiten Saisonspiel ist den Vipers die resultatmässige Bestätigung des Startsieges nicht gelungen. Sie müssen sich in einem letztlich engen Spiel Luzern knapp mit 6:5 geschlagen geben. Luzern entschied das Startdrittel dank Toren von von Rutschmann, Bolliger und Huber mit 3:1 für sich. Für …

Knifflige Doppelrunde

Peter Gasser Herren 1

Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Toggenburg werden die Vipers InnerSchwyz am Wochenende gleich zwei Mal gefordert. Der Starterfolg gegen United Toggenburg fiel mit 13:3 unerwartet hoch aus. Die Offensive der Vipers konnte brillieren, die Defensive wurde nicht wirklich gefordert. Da die Ostschweizer kein Gradmesser waren, muss die anstehende Doppelrunde gegen Luzern und Bassersdorf Aufschluss über das Leistungsvermögen der Innerschwyzer geben. …

Vipers-Kantersieg zum Saisonstart

Peter Gasser Herren 1, Spielberichte

Perfekter Saisonstart für die Vipers InnerSchwyz: Gleich mit 13:3 schlagen die Schwyzer United Toggenburg und zieren damit erstmals seit vielen Jahren die Tabellenspitze in der ersten Liga. Offensiv brilliert und defensiv nicht gefordert, so lässt sich das erste Spiel der neuen Saison zusammenfassen. Neo-Trainer Oli Heusser und seinem Team gelingt gegen United Toggenburg eine tadellose Leistung und ein hochverdienter Sieg. …

Es geht wieder los

Peter Gasser Herren 1

Am Samstag starten die Vipers InnerSchwyz mit einem Heimspiel gegen United Toggenburg in die neue Unihockeysaison. Einmal mehr steht die Playoffqualifikation im Vordergrund.   Am Samstag starten in Rothenthurm die alljährliche Chilbi und im Mehrzweckgebäude die neue Unihockeysaison. Da die Gruppe 2 im Vergleich zum Vorjahr eher stärker einzuschätzen ist, wird die neue Spielzeit wohl kaum ein Ponyritt. Vielmehr müssen …

Endstation Thurgau

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers scheitern in den 1/32-Finals des Schweizercups an Floorball Thurgau. Das Spitzenteam aus der NLB wurde seiner Reputation vollauf gerecht. Das Verdikt war am Ende klar und entsprach dem Spielverlauf. Die Vipers Innerschwyz konnten dem NLB-Spitzenteam kein Bein stellen und verloren letztlich klar mit 3:10 Toren. Die Schwyzer konnten dabei nicht verbergen, dass im technischen und taktischen Bereich noch …

Vipers im Cup Aussenseiter

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers InnerSchwyz empfangen in den 1/32-Finals des Schweizercups Floorball Thurgau. Vieles ist bei diesem Spiel etwas anders als üblich.    Vor den Sommerferien setzten sich die Vipers InnerSchwyz äusserst knapp gegen den Drittligisten Schüpfheim mit 5:4 nach Verlängerung durch. In der nächsten Runde wartet nun mit dem NLB-Spitzenteam Floorball Thurgau ein weitaus grösseres Kaliber. Altwegg, Nachwuchs und Ausländer Die …

Vipers knorzen sich in die nächste Runde

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers InnerSchwyz gewinnen gegen den Drittligisten Schüpfheim nach einer bescheidenen Leistung mit 5:4 nach Verlängerung und ziehen in die nächste Cuprunde ein. Als sich vor sechs Jahren Schüpfheim und die Vipers ein erstes Mal im Cupwettbewerb gegenüberstanden, setzten sich die Schwyzer dank einem Treffer in der letzten Spielminute knapp mit 5:4 durch. Auch bei der Neuauflage in den diesjährigen …

Amacher feiert im Cup sein Comeback

Peter Gasser Herren 1

Vor dem ersten Ernstkampf der neuen Saison können die Vipers weitere Zuzüge vermelden. Unter anderem gibt Fabian Amacher sein Comeback und ein hoffnungsvoller Nachwuchstorhüter kehrt zu seinem Stammverein zurück. Am Sonntag greifen die Vipers nach einem Freilos in den Cupwettbewerb ein. Auf dem Papier sind die Vipers gegen den Drittligisten (Absteiger aus der zweiten Liga) Schüpfheim in der Favoritenrolle. Dass …

Tschechischer Center zu den Vipers

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers Offensive erhält Verstärkung aus Tschechien: Vom Superliga-Verein Ostrava stösst Dominik Klimscha zu den Innerschwyzern. Nach der kürzlich vermeldeten Rückkehr von Marco Gwerder können die Vipers InnerSchwyz eine weitere Verstärkung ihrer Offensive vermelden. Aus der höchsten Tschechischen Liga stösst Dominik Klimscha zu den Schwyzern. In den letzten beiden Jahren spielte der 24jährige Stürmer beim Superligisten FBC Ostrava und sammelte …