16 Tore aber nur drei Punkte

Peter Gasser Herren 1, Spielberichte

Die Vipers erzielen in den beiden Spielen der Doppelrunde jeweils acht Tore. Das reichte um am Samstag die Flames klar zu besiegen, am Sonntag gegen die Highlands gingen die Schwyzer aber leer aus. Klare Konturen hat die Tabelle auch nach der Doppelrunde nicht erhalten. Bis auf Schlusslicht Glattal haben alle Teams mindestens einen Punkt erobert. Wie ausgeglichen die Gruppe ist, …

Schwierige Doppelrunde für die Vipers

Peter Gasser Herren 1

In der zweiten Doppelrunde könnte die Tabelle etwas an Kontur gewinnen. Wollen die Vipers über dem Strich bleiben, müssen sie zwingend zu Punkten kommen. Nach acht gespielten Runden liegen zwischen Tabellenführer Bülach und dem Tabellenneunten Jona gerade mal fünf Punkte. Kein Team konnte mehr als fünf Spiele gewinnen und man hat das Gefühl, dass jeder jeden schlagen kann. Am Wochenende …

Strafen kosten den Sieg

Peter Gasser Herren 1

50 Minuten lang hatten die Vipers InnerSchwyz den UHC Herisau im Griff und waren auf Siegkurs. Unnötige Strafen brachten den Gegner dann zurück ins Spiel und kosteten die Schwyzer den Sieg. Das Spiel zwischen den beiden Tabellennachbarn Herisau und Vipers war wie erwartet eine enge Geschichte. Da die Vipers einen souverän herausgespielten Vorsprung nicht über die Zeit brachten, konnte Herisau …

Duell der Tabellennachbarn

Peter Gasser Herren 1

In der achten Runde treten die Vipers InnerSchwyz am Samstag frühmorgens (10.00 Uhr) in Herisau an. Mit dem Heimsieg vor einer Woche gegen Bülach konnten die Vipers InnerSchwyz den Fall unter den Strich vermeiden und den sechsten Platz behalten. Da aber praktisch alle Mittelfeldteams in der letzten Runde punkteten, sind die Abstände in der Tabelle nach wie vor sehr gering. …

Vipers schlagen Bülach

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers InnerSchwyz können doch noch gewinnen. Dank dem Sieg gegen den Aufstiegsaspiranten Bülach bleiben sie über dem Strich. Nach drei Niederlagen in Serie gelingt den Vipers Innerschwyz gegen Bülach ein etwas überraschender aber verdienter Sieg. Die Schwyzer waren taktisch hervorragend eingestellt und liessen die gefürchtete Offensive der Zürcher nicht ins Spiel kommen. Dieser Sieg war umso wichtiger, als dass …

Vipers empfangen Bülach

Peter Gasser Herren 1

Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge empfangen die Vipers am Samstag mit Bülach Floorball einen Aufstiegsfavoriten. Nachdem die Vipers ihre ersten drei Saisonspiele gewinnen konnten, wurden sie in zuletzt auf den Boden der Realität zurückgeholt. In den letzten drei Spielen gingen sie ausnahmslos als Verlierer vom Feld und blieben auf acht Punkten sitzen. Damit liegen sie noch knapp über dem Strich …

Dritte Vipers-Niederlage in Folge

Foto Rolf Gabriel (Limmattal) Herren 1

Auch im dritten Auswärtsspiel in Serie gehen die Vipers als Verlierer vom Feld. Unnötige Strafen am Ende der Partie kosteten mögliche Punkte. Limmattal und die Vipers sind ähnlich stark einzuschätzen und zählen zu denjenigen Teams, welche hart um einen Playoffplatz kämpfen müssen. Umso wichtiger sind die Direktduelle einzustufen. Umso ärgerlicher ist es für das Team von Martin Beeler, dass sie …

Schaffen die Vipers die Wende?

Peter Gasser Herren 1

In den letzten beiden Spielen wurden die Vipers auf den Boden der Realität zurückgeholt. Am Samstag wollen die Vipers gegen Limmattal zurück auf den Erfolgspfad. Nach dem perfekten Saisonstart mit drei Siegen mussten die Vipers InnerSchwyz in den letzten zwei Spielen als Verlierer vom Feld. In beiden Partien schenkten die Schwyzer dem Gegner mehrere Tore mit individuellen Fehlern und kassierten …

Vipers verteilen erneut Geschenke

Peter Gasser Herren 1

Die Vipers InnerSchwyz kassieren gegen Basserdorf zum zweiten Mal in Serie acht Gegentore und müssen damit zum zweiten Mal als Verlierer vom Feld. An der Moral hat es nicht gelegen, dass die Vipers die zweite Niederlage in Serie einstecken müssen. Im Startdrittel holten sie einen 2:0 Rückstand auf und im Schlussdrittel konnten sie ebenfalls zwei Mal auf einen Rückstand reagieren. …

Vipers vor wichtiger Partie

Peter Gasser Herren 1

Im zweiten Auswärtsspiel in Folge treffen die Vipers auf Bassersdorf-Nürensdorf. Es könnte eine wegweisende Partie sein. Nachdem die Vipers mit drei Siegen in die Saison gestartet sind, machten sie vor einer Woche gegen Pfannenstiel erstmals Bekanntschaft mit einer Niederlage. In einer ausgeglichenen Liga, in der jeder jeden schlagen kann, ist dies kein Beinbruch. Mit einem Sieg gegen Bassersdorf-Nürensdorf (UBN) könnten …