Cupabenteuer für die VIPERS bereits wieder zu Ende

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Für die VIPERS ist der Schweizer Cup zu Ende, bevor die neue Saison überhaupt begonnen hat. Das Fanionteam verliert gegen das unterklassige Team aus Schüpfheim mit 3:4 nach Verlängerung. Ein Cupspiel im Juni ist natürlich immer schwierig und die Resultate dieser Cupspiele sind immer mit gewisser Vorsicht zu geniessen. Denn im Sommer arbeiten die die Teams zumeist mehr an der …

Mit den jungen Wilden erfolgreich in die Cupsaison starten

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Erst noch erreichte man in den Playouts fast schon dramatisch im Penaltyschiessen den Ligaerhalt gegen Winterthur United – ehe man sich schon wieder im Cup gegen ein 3.Liga-Team messen muss. Der Favoritenrolle gerecht werdenDieses Wochenende startet das Fanionteam der VIPERS in die neue Saison. So, wie jedes Jahr, finden die ersten Cupspiele im frühen Sommer statt. Das Team um Dat …

Saisonrückblick Herren 1 – Eine Achterbahnfahrt

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das in dieser Saison erneut verjüngte Fanionteam erlebte eine Saison voller Aufs und Abs und verpasste den Einzug in die Playoffs, in den Playouts konnte sich die Mannschaft in gegen Winterthur dann aber den Ligaerhalt sichern. Wie bereits in den letzten Jahren verliessen auch vor dieser Saison einige erfahrene Leistungsträger die erste Mannschaft der VIPERS, darunter auch die beiden Torhüter. …

Ligaerhalt gesichert

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das Fanionteam der VIPERS InnerSchwyz gewinnt die vierte Playout-Partie gegen Winterthur United auswärts mit 4:3 nach Penaltyschiessen. Durch diesen Sieg gewinnen sie die Serie mit 3:1 und sichern sich den Ligaerhalt. Am vergangenen Wochenende gingen die VIPERS nach einem überzeugenden 7:1-Heimsieg in der Serie in Führung und setzten mit diesem klaren Sieg auch gleich ein Zeichen. Zu denken, dass ein …

Den Sack zumachen

Marc Schuler Männer 1. Liga GF

Nach dem verpassten Start in die Serie konnten die VIPERS die letzten beiden Spiele gewinnen. Dies gelang zuletzt klar mit 7:1 in Rothenthurm. Man darf sich jedoch auf diesem klaren Sieg nicht ausruhen. Denn man will im kommenden 4. Spiel in Winterthur den Sack zu machen, damit man nicht das alles entscheidende 5. Spiel antreten muss. Die Devise für den …

VIPERS mit Statement-Sieg

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die VIPERS gewinnen das dritte Spiel der Playout-Serie gegen den Winterthur diskussionslos mit 7:1 und liegen in der Serie nun mit 2:1 in Führung. Somit benötigen sie noch einen Sieg für den Ligaerhalt. Die ersten beiden Spiele der Playout-Serie wurden jeweils erst in der Verlängerung entschieden, beide Male mit dem besseren Ende für das Auswärtsteam. Diesen Trend wollten die VIPERS …

Etwas Luft, aber noch nichts gewonnen

Sandro Föhn Männer 1. Liga GF

Nach dem Sieg vom letzten Wochenende wollen die VIPERS am Sonntag vor heimischem Publikum in der Serie erstmals vorlegen. Mit einem erneut sehr knappen Resultat konnten die Talkessler vergangenes Wochenende auswärts in Winterthur die Serie zum 1:1 ausgleichen. Mit diesem Sieg stehen die VIPERS InnerSchwyz nicht mehr ganz mit dem Rücken zur Wand, jedoch können Sie sich mit diesem Sieg …

VIPERS mit kapitalem Auswärtserfolg

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das Fanionteam der VIPERS InnerSchwyz gewinnt das eminent wichtige zweite Spiel der Playout-Serie auswärts gegen Winterthur United. Der 4:3-Erfolg nach Verlängerung brauchte jedoch viel Nerven. Die Niederlage im ersten Playoutspiel zu Hause hat die VIPERS bereits ordentlich in Rücklage gebracht. Um nicht bereits nach zwei Spielen komplett mit dem Rücken zur Wand zu stehen, musste nun das erste Auswärtsspiel dieser …

Unbedingt ausgleichen!

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Nach dem ersten Playoutspiel vor rund zwei Wochen und der daraus resultierenden Niederlage wollen die VIPERS InnerSchwyz auswärts in Winterthur zurückschlagen und den Ausgleich der Best of 5 Serie erzielen.  Den Löwen zurückbeissenSehr ärgerlich war sie, die 4:5-Niederlage nach Verlängerung – und dies erst noch vor heimischem Publikum. Weg ist er, der Heimvorteil, mit welchem man erfolgreich in die Playouts …

VIPERS nach Heimniederlage bereits unter Druck

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die VIPERS Innerschwyz verlieren das erste Spiel der Playout-Serie gegen Winterthur United zu Hause mit 4:5 nach Verlängerung. Durch diese Niederlage stehen sie vor dem nächsten Spiel auswärts in Winterthur nun bereits gehörig unter Druck. Vor der Saison hat natürlich jedes Team das Ziel, im Februar in den Playoffs spielen zu können und in diesen dann möglichst weit zu kommen. …