VIPERS wehren sich mit aller Kraft

Pascal Bitterli Männer 1. Liga GF

Es war den InnerSchwyzer Männern voll und ganz bewusst: Das Fanionteam der VIPERS musste gegen die Glattal Falcons gewinnen – um die Chance, die Playoffs zu erreichen, aufrechtzuerhalten. Und doch kassierten sie eine empfindliche Niederlage zu Hause in der Allmig Oberarth. Es ist nun an der Zeit, zusammenzustehen und weiter an diesem Ziel festzuhalten. Denn die Alternative ist die: In …

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Es scheint, als rappelten sich die 1.Liga-Männer der VIPERS auf: Dank dem bisherigen Heimsieg und den beiden Auswärtssiegen stehen die Sterne doch nicht mehr so schlecht, wie sie auch schon gestanden sind. Man sagt ja so schön: Einmal ist kein Mal. Aber bei drei Mal kann man doch wieder nach den Playoff-Sternen greifen, nicht wahr?! Den Bann brechenAm kommenden Samstagabend …

Sieg und Niederlage zum Rückrundenstart

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das Fanionteam der VIPERS startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Rückrunde. Auf die deutliche 4:11-Packung zu Hause gegen Davos zeigten die Talkessler am Sonntag eine Reaktion und fertigten Frauenfeld auswärts mit dem gleichen Resultat ab. Nach einer resultatmässig enttäuschenden Hinrunde mit lediglich sechs Punkten und einer Playout-Rangierung hatten die VIPERS aufgrund der Weltmeisterschaft nun zwei Wochen Zeit …

Die Aufholjagd startet

Marc Schuler Männer 1. Liga GF

Das Team unter Dat Ngyuen hat die zweiwöchige Natipause intensiv genutzt, um sich auf die bevorstehende Rückrunde vorzubereiten. Diese beginnt für die «Mythenbueben» gleich mit zwei Spielen an einem Wochenende. Das Ziel des Teams ist klar: Man will sich in der Tabelle nach vorne kämpfen! Es ist essenziell, dass somit gleich in den ersten Rückrundespielen Punkte gewonnen werden. Das Fanionteam …

Sieg und Niederlage zum Abschluss der Hinrunde

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Das Fanionteam der VIPERS beendet die Hinrunde mit einem Sieg gegen Appenzell und einer anschliessenden Niederlage gegen Herisau. Damit sind die Talkessler am Ende der Hinrunde auf dem 10. Tabellenrang klassiert, auf einen Playoffplatz fehlen sechs Punkte. In den ersten Meisterschaftsrunden haben sich die Innerschwyzer mit lediglich einem Sieg in eine relativ ungemütliche Lage manövriert. Vor der zweiwöchigen Meisterschaftspause infolge …

Jetzt erst recht

Pascal Bitterli Männer 1. Liga GF

Sieben von bisher acht Partien gingen verloren – wenn auch manche sehr knapp – aber null Punkte sind halt eben null Punkte. Es fehlte an Kompromisslosigkeit, um die herausgespielten Chancen kaltblütig in Zählbares umzumünzen. Das Doppelwochenende gegen die Teams aus beiden Appenzeller Halbkantonshauptorten soll endlich einschenken: Am Samstag auswärts gegen die Appenzeller und am Sonntag zu Hause in Rothenthurm gegen …

VIPERS langsam im Hintertreffen

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die VIPERS müssen im achten Saisonspiel bereits die siebte Niederlage einstecken. Nach der 4:8-Heimniederlage gegen die Jona-Uznach Flames befinden sich die Innerschwyzer im Kampf um die Playoff-Plätze nun bereits arg unter Zugzwang. Nachdem den VIPERS in der letzten Meisterschaftsrunde endlich der lang ersehnte erste Sieg gelang und die Batterien im spielfreien Vorwochenende aufgeladen werden konnten, wollten die Talkessler im Heimspiel …

Playoff-Hoffnung am Leben erhalten

Devin Lüönd Männer 1. Liga GF

Da sich Unihockey Zürisee anfangs Saison aus der 1. Liga zurückgezogen hatte, durfte das Fanionteam der Vipers ein spielfreies Wochenende geniessen. Will man die Playoffs in dieser Saison nicht verpassen, darf man sich aber alles andere als zurücklehnen! Wegweisendes und deshalb sehr wichtiges SpielAm Sonntagabend, dem 23.10.2022 um 19:30 Uhr, treffen die VIPERS bei ihrem fünften Heimspiel in dieser Saison …

Endlich der erste Saisonsieg für die VIPERS

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Im siebten Spiel der neuen Saison gelingt dem Fanionteam der VIPERS InnerSchwyz endlich der lang herbeigesehnte erste Sieg. Die Mannschaft liess sich von der samstäglichen 2:8-Pleite gegen Bassersdorf nicht aus der Ruhe bringen und konnte am Sonntag vor heimischen Publikum die Rheintal Gators mit 7:5 bezwingen. Am Samstag mussten die Innerschwyzer zum Abschluss der «Zürich Series» zuerst gegen den Tabellenführer …

Das Eis brechen

Marc Schuler Männer 1. Liga GF

Eins steht dringlicher fest, denn je: Die ersten Punkte müssen in dieser zweiten Doppelrunde der Saison endlich her bei den 1.Liga-Männern der VIPERS InnerSchwyz! Leider wurde man in den letzten Spielen für die guten und disziplinierten Leistungen gegen Topteams nie belohnt – so verlor man die letzen vier Spiele allesamt nur mit einem Tor Unterschied. Dennoch blickt die ganze VIPERS-Familie zuversichtlich …