Neuer Ausländer für die VIPERS

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Zum ersten Mal seit dem Jahr 2018 (Dominik Klimscha) stösst mit Oliver Bäcksbacka wieder ein ausländischer Spieler zu den VIPERS InnerSchwyz. Der 20-jährige Flügelstürmer wird auf die neue Saison aus Finnland zu den Talkesslern stossen. In den vergangenen Jahren bedienten sich die VIPERS vorwiegend in Tschechien, wenn sie auf ausländische Verstärkungen angewiesen waren. Nun wird sich mit Oliver Bäcksbacka zum …

Dat Nguyen wird neuer Trainer bei den VIPERS InnerSchwyz

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF, Spielberichte

Bericht von Marco Näpflin Nach einer abgebrochenen Saison und weiteren privaten Verpflichtungen hat sich Martin Beeler dazu entschieden, die erste Mannschaft nicht weiter als Headcoach zu trainieren, bleibt Beeler dem Team-Staff als wertvolle Unterstützung  aber erhalten. Abgelöst wird Beeler von Dat Nguyen, der die VIPERS bereits zweimal trainiert hat. Bei seiner letzten Amtszeit in der Saison 2017/18 hat der ausgebildete …

VIPERS schaffen den ersten Saisonsieg

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die erste Mannschaft der VIPERS konnte sich im fünften Meisterschaftsspiel der neuen Saison endlich die ersten Punkte sichern. Die Talkessler konnten das Kellerduell gegen den noch sieglosen UHC Laupen ZH mit 6:3 für sich entscheiden. Vor dem Spiel war klar, dass ein Sieg gegen das Schlusslicht aus Laupen absolut Pflicht ist, wenn man sich noch Chancen auf die Playoffs ausrechnen …

Zwei knappe Niederlagen für die VIPERS

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die VIPERS InnerSchwyz mussten am Wochenende zwei knappe Niederlagen einstecken. Nachdem die Talkessler am Samstag bei der Niederlage gegen das zuvor ebenfalls noch sieglose Zürisee enttäuschten, zeigten die Innerschwyzer am Sonntag im Cupspiel gegen Rychenberg Winterhur eine tolle Leistung und konnten dem NLA-Verein bis zum Schluss Paroli bieten. Auch wenn das Cupspiel am gegen die Winterhurer aus der höchsten Unihockeyliga …

VIPERS weiterhin ohne Punkte

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Nach dem dritten Saisonspiel wartet die erste Mannschaft der VIPERS InnerSchwyz weiter auf den ersten Punktgewinn in der neuen Saison. Gegen die Unihockey Rheintal Gators resultierte am Sonntagabend eine 4:6-Heimniederlage. Spiele gegen die Rheintal Gators haben für die VIPERS trotz der geografischen Lage mittlerweile fast schon Derbycharakter, denn die Spiele waren in den vergangenen Jahren häufig äusserst knapp, torreich und …

Cup-Hit gegen den HC Rychenberg Winterthur

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Am 4. Oktober darf die erste Mannschaft der VIPERS InnerSchwyz im 1/32-Final des Schweizer Cup im Kollegi in Schwyz gegen die NLA-Mannschaft des HC Rychenberg Winterthur antreten. Tragt euch dieses Datum also unbedingt bereits in der Agenda ein! Die Pflicht haben die Mannen von Martin Beeler durch einen erkämpften 8:6-Sieg gegen den ESV Eschenbach in der letzten Runde absolviert, nun …

Kanterniederlage für die VIPERS

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die erste Mannschaft der VIPERS InnerSchwyz musste im zweiten Meisterschafsspiel der Saison eine emfindliche 2:14-Kanterniederlage gegen ein bärenstarkes Bassersdorf Nürensdorf einstecken. Nach dem ersten Drittel und einem 2:9-Rückstand war die Partie im Prinzip bereits entschieden. Die VIPERS InnerSchwyz mussten die Reise in den Kanton Zürich ersatzgeschwächt antreten, fehlten im Vergleich zum letzten Wochenende mit den beiden Stammverteidigern Smida und Jonas …

Sieg und Niederlage für die VIPERS zum Saisonstart

Stefan Fassbind Männer 1. Liga GF

Die erste Mannschaft der VIPERS InnerSchwyz startete am Wochenende mit einem Sieg und einer Niederlage in die neue Saison. Während das erste Meisterschaftsspiel am Samstag gegen den UHC Herisau noch knapp mit 3:4 verloren ging, konnte sich die Mannschaft von Trainer Martin Beeler am Sonntag im Cup durch einen 8:6-Erfolg für die nächste Runde qualifizieren. Knappe Niederlage gegen Herisau Nachdem …

Sieg zum Saisonabschluss

Stefan Fassbind Männer 2. Liga GF

Die zweite Mannschaft konnte das letzte Meisterschaftsspiel der Saison gegen das UH Team aus Tenero nach einigen Startschwierigkeiten mit 4:3 für sich entscheiden. Durch diesen Sieg beenden die Talkessler die Saison auf dem guten 3. Tabellenplatz. Durch die Niederlage der Oberägeri Chillers war klar, dass die Vipers bei einer erfolgreichen Gestaltung dieses Spiels auf Kosten der Chillers auf den 3. …