Trainingsstart

Lorenzo Rai Corona Virus, Verein

Ab Montag, 8. Juni 2020 starten wir wieder mit unseren Trainings und Wettkämpfen in weitgehend normalem Rahmen. Im Zentrum stehen jedoch immer noch die geltenden COVID 19-Massnahmen zur Nachverfolgung allfälliger Infektionsketten. Bitte beachtet: Symptomfrei und gesund ins Training/Wettkampf Distanz halten (Wenn immer möglich 2m), Zweikämpfe sind erlaubt Einhaltung der Hygieneregeln des BAG Präsenzlisten führen (Rückverfolgung – Contact Tracing) Wir VIPERS …

Informationen zum Coronavirus

Stefan Fassbind Verein

Zurzeit hält das Corinavirus die gesamte Schweiz in Atem und hat dadurch auch erhebliche Auswirkungen auf die Sportwelt. Nachfolgend möchten wir euch über den aktuellen Stand der Dinge informieren. Der Verband swissunihockey hat entschieden, dass der Unihockey-Spielbetrieb trotz Coronavirus weitergeführt werden soll. Somit werden die restlichen Meisterschaftsspiele der Saison 2019/2020 und auch die Vipers-Trainingsheiten wie geplant durchgeführt. Für die Durchführung …

Unangefochtene Erste

Barbara Inderbitzin Damen 1, Spielberichte, Verein

Der Axen war das einzige, was das Damenteam im Zusammenhang mit dieser vierten Meisterschaftsrunde in Angst und Schrecken versetzt hatte. Selbstbewusst Abeggs und Andereggs Damen legten einen mustergültigen Start in den vierten Spieltag aufs Parkett: Nach zehn Minuten führten sie gegen das Heimteam mit drei Toren Vorsprung und hatten das Spieldiktat von der ersten Minute weg an sich gerissen. Mit …

Spitzenmässig

Barbara Inderbitzin Damen 1, Spielberichte, Verein

Nach dem denkwürdigen Zwischentief in der zweiten Meisterschaftsrunde hat das Damenteam unter Lukas Abegg und Daniel Anderegg hart gearbeitet. Die Wirkung von Blut, Schweiss und Tränen blieb nicht aus: Zwei eindeutige Siege wurden in der dritten Runde realisiert! Was wiederum bedeutet: Immer noch Platz 1! Beinahe ein ShutoutEs würde ein schnelles Spiel werden. Ausserdem ein ruppiges, kämpferisches und zudem: ein …

Vipers im Prague-Games Fieber

Peter Gasser Nachwuchs, Verein

Nicht weniger als 22 Juniorinnen und Junioren der Vipers haben letzte Woche mit der Zentralschweizer Delegation am weltgrössten Nachwuchsturnier in Prag teilgenommen. Drei Spielerinnen und ein Spieler kehren sogar mit einer Medaille zurück. Mit 409 Teams aus 14 Ländern sind die Prague-Games das grösste internationale Nachwuchsturnier der Welt. Bereits seit 15 Jahren nimmt auch eine Zentralschweizer Delegation unter dem Namen …