Der „VIPER“ zum Saisonabschluss ist da!

Andreas Schuler Verein

Die Saison 2016/17 ist vorbei, für einige schon länger, andere sind erst gerade in die verdiente Sommerpause gestartet. Zeit zurück zu blicken auf die Leistungen der Teams, auf Meilensteine gewisser Spieler und auch auf jene Leute, die geholfen haben, die Saison möglichst reibungslos zu gestalten. All das findet ihr in der aktuellsten Ausgabe des „VIPER“. Wir wünschen viel Vergnügen. Die …

Erfolgreiches Unihockey-Plauschturnier mit Teilnehmer-Rekord

Fabian Amacher Verein

Die VIPERS InnerSchwyz führten am Samstag, den 8. April 2017 bereits zum vierzehnten Mal das weitaus bekannte Unihockey-Plauschturnier durch. Zu dieser konnten die Organisatoren erfreulicherweise einen neuen Rekord von teilnehmenden Teams verkünden. Bei prächtigem Sommerwetter massen sich in den Kategorien Junioren Mini, Midi und Maxi sowie Plausch und Mixed die 36(!) teilnehmenden Teams. Am Vormittag duellierten sich die jüngeren Generationen …

Eine gelungene Vipers Night 2017

Fabian Amacher Verein

Die VIPERS InnerSchwyz führten am Freitag, den 24. März 2017 bereits zum fünften Mal die vereinsinterne VIPERS Night durch. Vom Herren 1 organisiert, spielten an jenem Abend in der BBZ Halle in Goldau die verschiedenen Damen-, Herren- und Nachwuchsteams gegeneinander. Alle Fotos zum Event sind auf Flickr zu finden. Die Teams wurden bunt durcheinander gemischt, so dass jedes einzelne Team aus …

Unihockey Plauschturnier 2017

Andreas Schuler Verein

Am Samstag 8. April 2017 ist es wieder soweit: Die Vipers InnerSchwyz präsentieren die 14. Ausgabe des Unihockey Plauschturniers. Melde jetzt dein Team an! Anmeldeschluss ist der 22. März 2017. Alle Infos und Formulare findest du unter Service > Plauschturnier. Das OK Unihockey-Plauschturnier 2017 freut sich auf zahlreiche Anmeldungen! Edit: Die Anmeldefrist ist abgelaufen, vielen Dank allen angemeldeten Teams. Die …

Mit dem Car nach Herisau

Andreas Schuler Verein

Unterstütze unser Herren 1 am letzten Auswärtsspiel der Qualifikation und reise bequem mit dem Car mit! Datum: Samstag, 28. Januar 2017 Ziel: Sportzentrum Herisau, Kasernenstrasse 71, Herisau Fahrplan: 15:15 Uhr – Abfahrt Verkehrsamt Schwyz 15:30 Uhr – Abfahrt Rothenthurm Ochsenbrücke 19:00 Uhr – Spielbeginn Reservationen nimmt Pius Truttmann (079 079 456 50 27) entgegen. Offizieller Reisepartner: Staub Reisen

Pius Truttmann ist Sportförderer 2016

Andreas Schuler Verein

Pius Truttmann hat vom Schwyzer Sportverband SKS den Sportverdienstpreis 2016 erhalten. Der SKS honoriert dadurch sein jahrelanges Engagement in diversen Ämtern bei den Vipers, aber auch auf nationalem Unihockey-Parkett. Verantwortlich für die Wahl, welche am 11. Januar durchgeführt wurde, ist ein Gremium bestehend aus dem SKS-Vorstand und Medienvertretern, welches neben Voten der Bevölkerung (je 50% Gewichtung) über die vorgängig eingegangenen …

Sponsorenlauf – klein aber fein!

Barbara Inderbitzin Nachwuchs, Verein

Im Anschluss an das Heimturnier der C-Juniorinnen hat sich ein kleines, aber topmotiviertes Grüppchen in der Turnhalle Rubiswil zum diesjährigen Sponsorenlauf eingefunden. der jüngste Teilnehmer war 5 Jahre alt der höchste versprochene Betrag pro Runde lag bei 30 Franken der Rundenrekord lag bei 36 Runden   Herzliche Gratulation allen Teilnehmern!

Hast Du schon einmal von der Vipers Plauschmannschaft gehört?

Andreas Schuler Verein

Hast Du schon jemals etwas von der Vipers Plauschmannschaft gehört? Nein? In der Plausch-Kategorie hast Du die Möglichkeit, Dich aktiv 1-2x in der Woche sportlich zu betätigen, ohne an der Meisterschaft teilnehmen zu müssen. Spiel, Spass und eine angenehme Atmosphäre zwischen den Spielern steht im Vordergrund. Zudem hat jede Person die Möglichkeit, sich durch Übungen und/oder gemeinsames Spielen zu entwickeln. …

Die Vipers Website in einem neuen Kleid

Andreas Schuler Verein

Pünktlich zum Saisonstart präsentiert sich die Homepage der VIPERS in neuem Gewand. Feedback ist erlaubt! Die bisherige Seite ist langsam in die Jahre gekommen und – obwohl stets informativ und aktuell – war sie mit der Zeit doch etwas verstaubt. Nun kommt sie frischer, lockererer und vor allem mit viel mehr Bildern daher. Noch ist die Seite erst ein paar …